Warenkorb
 

Christoph Probst

Briefe, Lesung

Christoph Probst und sein Freund Alexander Schmorell bildeten zusammen mit den Geschwistern Scholl und Willi Graf den engsten Kreis der studentischen Widerstandsgruppe »Weisse Rose« in München.
Sie bekämpften 1942/43 vorrangig mit Flugblättern das nationalsozialistische Regime und wurden deshalb 1943 hingerichtet.
Die meisten Publikationen beschränken sich in diesem Zusammenhang auf Sophie und Hans Scholl - Christoph Probst hingegen ist kaum bekannt.
Seine Briefe - hier von Sebastian Bezzel gelesenen - Briefe zeichnen das Bild eines jungen Menschen, der so als Bruder, Sohn und Freund in seiner lebensbejahenden, aufrichtigen und verantwortungsvollen Haltung keine abstrakte und historische Figur bleibt.
"Hitler und sein Regime müssen fallen, damit Deutschland weiterlebt!"
Christoph Probsts Flugblattentwurf – zerrissen in kleine Fetzen – entdeckte die Gestapo während der Verhaftung der Geschwister Scholl. Dieser handschriftliche Entwurf wurde nie vervielfältigt.
Der 23-jährige Christoph Probst, Vater von drei Kindern, zahlte dafür mit seinem Leben.

Mit Einführungstext. Das CD Booklet enthält zusätzliche Informationen.
Portrait
Bezzel, Sebastian
Sebastian Bezzel absolvierte seine Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Von 2004 bis 2016 verkörperte er den Partner von Hauptkommissarin Klara Blum (Eva Mattes) im Tatort am Bodensee. Bezzel spielte in Rosenmüller-Filmen, in "Nanga Parbat" und vielen anderen Kino- und TV -Produktionen. Seit 2013 steht er als der bayrische Provinzpolizist Franz Eberdorfer vor der Kamera, zuletzt für "Schweinskopf al dente".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Sebastian Bezzel
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 01.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783937337975
Reihe Unsere Geschichte
Verlag Uccello - gut zu hören
Auflage 1
Spieldauer 71 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.