Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Fangirl

(116)
Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschliesst, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame College-Zimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellungen von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg – Tausende Leser folgen ihr. Doch als Cath dann Nick und Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu öffnen und über Erfahrungen zu schreiben, die grösser sind als ihre Fantasien. Ein mitreissendes Jugendbuch von Bestsellerautorin Rainbow Rowell über die erste Liebe – in der Fantasie und im echten Leben.
Portrait
Rainbow Rowell studierte Journalismus und arbeitete mehrere Jahre als Kolumnistin beim Omaha World-Herald. Mit ihrem ersten Jugendroman Eleanor & Park landete sie einen weltweiten Bestseller, gewann den Boston Globe Horn Book Award, den Printz Award und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen im Bundesstaat Nebraska. Sie schreibt Jugendliteratur und Romane für Erwachsene. Ihr Bestseller Eleanor & Park (2015) war ihr erster Jugendroman bei Hanser, im Herbst 2017 folgte das Jugendbuch Fangirl.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25700-9
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 21,8/14,8/3,5 cm
Gewicht 697 g
Übersetzer Brigitte Aus dem Englischen Jakobeit
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Fangirl

Fangirl

von Rainbow Rowell
(116)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
+
=
Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow Roman

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow Roman

von Rainbow Rowell
(74)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Witzig, Nerdig, supersüss! Für alle Fangirls“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Schreibstil
Sehr angenehm und flüssig zu lesen. Gewohnt schräg, nerdig und einfach zum verlieben süss!

Es ist aus einer personalen Sicht von Cath geschrieben und hat Zwischensequenzen aus den Simon Snow Büchern und Fanfiction.

Persönliche Meinung
Das Buch wollte ich schon ewig und ein Tag lesen. Wirklich, ihr glaubt nicht wie lange das bei mir schon rumsteht. (Das englische und deutsche) aber nun hab ichs geschafft und es war toll!!

Ich habe schon lange keine Geschichte ohne Fantasy gelesen und war etwas skeptisch, da mir Eleanor und park nur teilweise gefiel. Bei Fangirl sind die Charaktere genau so ulkig, schräg und einfach liebenswert. Ich konnte mich sehr mit Cath identifizieren. Früher habe ich auch viele Fanfiction gelesen und geschrieben *lach* Ich oute mich hier! Es war so witzig ein Buch darüber zu lesen und Wörter zu sehen, mit denen die meisten wohl bisher nichts anfangen konnten.

Die Zwischenstücke aus den Simon Snow Büchern und Fanfictions waren ganz nett, haben mich aber eher gestört. (vielleicht finde ich sie besser, nachdem ich das Buch dazu gelesen habe, das steht bei mir nämlich als nächstes an! Und ja! Rainbow Rowell hat ein extra Buch zu Simon Snows Abenteuer geschrieben! ist das nicht supercool?! OMG ich freue mich richtig! Hihi)

Mein Fangirlherz hat bei diesem Buch auf jeden fall mitgefiebert, die Liebesgeschichte ist so süss, hätte meiner Meinung nach aber noch intensiver sein dürfen. Die Beziehungen der Charaktere untereinander war glaubwürdig dargestellt und für mich persönlich wie aus dem leben geschnitten. Richtig authentisch.

Was mir nicht soo gut gefallen hat, war Cath selber. Sie ist zwar ein totales Fangirl, eigen in ihrer Art und eher verschlossen und eine Einzelgängerin, war mir aber in gewissen Szenen mit Nick und Levi zu „normal“. Also zu offen, zu wenig nervös.

Fazit: Witzig, Nerdig, supersüss! Für alle Fangirls

Nachtrag: Unbedingt Aufstieg und Fall des ausserordentlichen Simon Snow lesen!!
Zum Schreibstil
Sehr angenehm und flüssig zu lesen. Gewohnt schräg, nerdig und einfach zum verlieben süss!

Es ist aus einer personalen Sicht von Cath geschrieben und hat Zwischensequenzen aus den Simon Snow Büchern und Fanfiction.

Persönliche Meinung
Das Buch wollte ich schon ewig und ein Tag lesen. Wirklich, ihr glaubt nicht wie lange das bei mir schon rumsteht. (Das englische und deutsche) aber nun hab ichs geschafft und es war toll!!

Ich habe schon lange keine Geschichte ohne Fantasy gelesen und war etwas skeptisch, da mir Eleanor und park nur teilweise gefiel. Bei Fangirl sind die Charaktere genau so ulkig, schräg und einfach liebenswert. Ich konnte mich sehr mit Cath identifizieren. Früher habe ich auch viele Fanfiction gelesen und geschrieben *lach* Ich oute mich hier! Es war so witzig ein Buch darüber zu lesen und Wörter zu sehen, mit denen die meisten wohl bisher nichts anfangen konnten.

Die Zwischenstücke aus den Simon Snow Büchern und Fanfictions waren ganz nett, haben mich aber eher gestört. (vielleicht finde ich sie besser, nachdem ich das Buch dazu gelesen habe, das steht bei mir nämlich als nächstes an! Und ja! Rainbow Rowell hat ein extra Buch zu Simon Snows Abenteuer geschrieben! ist das nicht supercool?! OMG ich freue mich richtig! Hihi)

Mein Fangirlherz hat bei diesem Buch auf jeden fall mitgefiebert, die Liebesgeschichte ist so süss, hätte meiner Meinung nach aber noch intensiver sein dürfen. Die Beziehungen der Charaktere untereinander war glaubwürdig dargestellt und für mich persönlich wie aus dem leben geschnitten. Richtig authentisch.

Was mir nicht soo gut gefallen hat, war Cath selber. Sie ist zwar ein totales Fangirl, eigen in ihrer Art und eher verschlossen und eine Einzelgängerin, war mir aber in gewissen Szenen mit Nick und Levi zu „normal“. Also zu offen, zu wenig nervös.

Fazit: Witzig, Nerdig, supersüss! Für alle Fangirls

Nachtrag: Unbedingt Aufstieg und Fall des ausserordentlichen Simon Snow lesen!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
116 Bewertungen
Übersicht
71
36
7
1
1

Fangirl liebt Fangirl
von einer Kundin/einem Kunden am 09.08.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Während andere Mädchen sich für Partys, Mode und Jungs interessieren, ergeht es Cath wie einem Haufen anderer Mädchen. Vertieft in eine Welt, die hauptsächlich aus der Liebe zu fiktiven Charakteren besteht. Sie fühlt sich erst dann wohl, wenn sie online gehen und ihre Geschichten schreiben kann und spricht somit... Während andere Mädchen sich für Partys, Mode und Jungs interessieren, ergeht es Cath wie einem Haufen anderer Mädchen. Vertieft in eine Welt, die hauptsächlich aus der Liebe zu fiktiven Charakteren besteht. Sie fühlt sich erst dann wohl, wenn sie online gehen und ihre Geschichten schreiben kann und spricht somit für den Ein oder Anderen. Hat mir, als ebenfalls eingefleischtes Fangirl, sehr gut gefallen. Klare Empfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2018
Bewertet: anderes Format

Eine wundervolle Geschichte für alle Teens, die auch gerne träumen. Rainbow Rowell schafft einfach jedes Mal eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen.

Als würde man über sich selbst lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.06.2018

Wer kennt das nicht, man ist Fan von etwas und schwärmt jeden Tag davon. Man lebt wie in einer anderen Welt und ist deswegen eher einer von den schüchternen... Jeder hat sich schonmal daran versucht eine Geschichte zu schreiben und jeder weiß wie schwer das ist, achja und dann soll... Wer kennt das nicht, man ist Fan von etwas und schwärmt jeden Tag davon. Man lebt wie in einer anderen Welt und ist deswegen eher einer von den schüchternen... Jeder hat sich schonmal daran versucht eine Geschichte zu schreiben und jeder weiß wie schwer das ist, achja und dann soll man noch das Studium meistern und neue Freunde finden!