Meine Filiale

Die Legende des schwarzen Hengstes

Serena Dumónt

(1)
eBook
eBook
Fr. 1.90
Fr. 1.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Cassie steht ein Sommer voller Abenteuer und neuer Freunde bevor, auch wenn es im ersten Moment nicht so aussieht.
Ihre Freundin verlässt sie kurzfristig um ihre Ferien auf einer Ranch im wilden Kanada zu verbringen und Cassie bleibt nichts anderes übrig als ihre Ferien Zuhause zu verbringen. Ihre heissgeliebten Sommerferien drohen ins Wasser zu fallen, denn sie könnte sich etwas schöneres vorstellen als Babysitter für die Ferienkinder zu spielen.
Doch als ein geheimnisvolles schwarzes Pferd erscheint, wird sie in etwas Unglaubliches hineingezogen denn das Pferd lässt sie tief in seine Legende eintauchen...

Abenteuer, Magie und Geheimnisse - dafür steht Serena Dumónt.
Hinter dem Namen Serena Dumónt steht ein mittlerweile achtzehnjähriges Mädchen, das Spass daran gefunden hat ihre eigenen Geschichten zu schreiben... um in Orte einzutauchen die anders sind und welche sie selbst gerne einmal sehen würde.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 190 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739383132
Verlag Via tolino media
Dateigröße 835 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Nicht nur für Pferde-Fans!
von Alexandra Herbsthofer am 01.05.2017

Wer bei dem Cover denkt, er hält ein ganz gewöhnliches Kleine-Mädchen-Pferdebuch in der Hand, der irrt. Mistery - Die Legende des schwarzen Hengstes erzählt von grenzenloser Freundschaft, Geheimnissen so alt wie die Zeit und einigen der großartigsten Ereignissen in der Welt des Pferdesportes. Die Autorin Serena Dumónt hat mit ih... Wer bei dem Cover denkt, er hält ein ganz gewöhnliches Kleine-Mädchen-Pferdebuch in der Hand, der irrt. Mistery - Die Legende des schwarzen Hengstes erzählt von grenzenloser Freundschaft, Geheimnissen so alt wie die Zeit und einigen der großartigsten Ereignissen in der Welt des Pferdesportes. Die Autorin Serena Dumónt hat mit ihren detailreichen Beschreibungen und den liebevoll ausgearbeiteten Charakteren ein Umfeld geschaffen, das es leicht macht, sich ganz in die Geschichte einzufühlen. Dadurch, dass Cassie immer nur Bruchstücke vom Leben Misterys erfährt, bleibt die Geschichte bis zum Ende, wo sich dann alle einzelnen Teile zu einer richtigen Legende zusammensetzen, spannend und lässt einen richtig mit fiebern. Die Legende des schwarzen Hengstes ist das zweite Werk der Jungautorin Serena Dumónt, das ich gelesen habe, und bin davon genau so begeistert wie vom ersten. Ich wollte kaum aufhören zu lesen und habe wohl den ein oder anderen Satz übersprungen, so schnell wollte ich die ganze Legende erfahren. Mistery - Die Legende des schwarzen Pferdes würde ich jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem spannenden und mitreißenden Buch ist, das einen zum Lächeln, Lachen und - ja - sogar mal zum Weinen bringt.


  • Artikelbild-0