Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Jane Eyre, die Waise von Lowood

Teil 1 + Teil 2

Die junge Jane Eyre verlässt das Waisenhaus, wo sie sich recht unglücklich gefühlt hat, um eine Stellung als Erzieherin bei Lord Rochester anzunehmen. Rasch findet sich Jane im hochherrschaftlichen Anwesen zurecht und freundet sich mit der kleinen Adele, ihrem Schützling, an. Zwischen ihr und ihrem Arbeitgeber Lord Rochester entspinnt sich eine Romanze, aber den schmucken, sehr viel älteren Herrn umgibt ein dunkles Geheimnis. An beider Hochzeitstag erfährt Jane, dass die von ihrem Gatten in spe rechtskräftig geschiedene Ex-Ehefrau einst verrückt geworden sei und hier im Schloss versteckt gehalten werde. Noch am selben Tag kommt es zu einer Tragödie
Portrait
Charlotte Brontë, geboren am 21.4.1816 in Thornton und gestorben am 31.3.1855 in Haworth (Yorkshire), ist die älteste der drei außergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. In der Abgeschiedenheit des elterlichen Pfarrhauses in Yorkshire begann sie schon früh Gedichte zu schreiben. Dort entstand auch ›Jane Eyre‹ (1847), einer der berühmtesten Frauenromane der Welt, der den Lebensweg einer englischen Gouvernante zeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 634 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961893836
Verlag Soto-verlag
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Jane Eyre, die Waise von Lowood

Jane Eyre, die Waise von Lowood

von Charlotte Brontë
eBook
Fr. 1.50
+
=
Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5

Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5

von Jeffrey Archer
(24)
eBook
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 14.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.