Meine Filiale

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Axel Hacke

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Goldmann

gebundene Ausgabe

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    Kunstmann, A

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 27.90

    Kunstmann, A

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen CD

    4 CD (2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    4 CD (2017)

Hörbuch-Download

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wir leben in aufgewühlten und aufwühlenden Zeiten, die Grundlagen unseres bisherigen Zusammenlebens sind bedroht: Zeit, sich wieder einmal ein paar wichtige Fragen zu stellen.
Was bedeutet es eigentlich für jeden Einzelnen, wenn Lüge, Rücksichtslosigkeit und Niedertracht an die Macht drängen oder sie schon errungen haben? Wenn so erfolgreich in der Öffentlichkeit gegen alle bekannten Regeln des Anstands verstossen wird? Was heisst unter diesen Bedingungen genau: ein anständiges Leben zu führen?
Axel Hackes Buch ist kein Pamphlet, denn Pamphlete gibt es genug; es ist vielmehr ein assoziatives Nachdenken über das Zusammenleben der Menschen und die schon von Anton Tschechow gestellte Frage: »Warum leben wir nicht so, wie wir leben könnten?« Es ist ein Plädoyer dafür, die Antwort erst einmal nicht bei anderen, sondern bei sich selbst zu suchen – und dabei vielleicht am Ende ein wenig Demut, auch etwas Neugier auf andere zu entdecken. Denn vermutlich geht es in unserer komplizierten Welt zuallererst nicht um die Lösung aller Probleme. Die hat ohnehin keiner, und wer so tut, als hätte er sie, dem sollte man misstrauen. Sondern es gilt, eben diese Tatsache mit Anstand zu ertragen und sich dabei mit der grossen und immer neu zu stellenden Frage zu beschäftigen: Wie wollen wir eigentlich miteinander umgehen?

Axel Hacke, geboren 1956, ist Journalist und Schriftsteller. Seit 1981 arbeitet er für die Süddeutsche Zeitung als Reporter, Streiflichtautor und Kolumnist des "SZ-Magazins". Er wurde u.a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Theodor-Wolff-Preis und dem Josef-Roth-Preis ausgezeichnet. Seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 189
Erscheinungsdatum 30.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95614-200-0
Verlag Kunstmann, A
Maße (L/B/H) 17.2/11.9/2.3 cm
Gewicht 221 g
Auflage 4. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Über den Anstand in... usw.
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 05.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe das Buch im Weihnachtstrubel leider noch nicht gelesen! Die Mindestanforderunszahl von zwanzig Wörtern ist in diesem Fall unglücklich!

Ein Plädoyer für den Anstand
von einer Kundin/einem Kunden aus Potsdam am 27.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wirklich lesenswert und anregend darüber nachzudenken was ist Anstand eigentlich und wie können wir die Welt mit unserem Verhalten gestalten. Dieses Buch ist definitiv empfehlenswert!

Absolute Leseempfehlung!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie wollen wir eigentlich leben? Wie gehen wir miteinander um? Kernfragen, die sich jeder einmal stellen sollte. Sich selbst mal an die Nase fassen und sich fragen: "Was kann ich tun, um die Welt zu einem netteren Ort zu machen?" Denn viel zu oft schauen wir weg und denken uns, dass es uns nicht betrifft... Absolute Leseempfehlung!

  • Artikelbild-0