Warenkorb
 

20% Rabatt auf Romane ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: ROMANE

Der Weg des Bogens

(8)
Tsetsuya ist der beste Bogenschütze des Landes in einem abgelegenen Tal in Japan. Als ein ehrgeiziger anderer Bogenschütze ihn aufspürt und sich mit ihm messen will, stellt er sich der Herausforderung. Doch seine Lehren gibt er nicht an ihn weiter, sondern an einen unerfahrenen Jungen in seinem Dorf.
Portrait
Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, lebt heute mit seiner Frau Christina Oiticica in Genf. Alle seine Romane (insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschliesst zu sterben‹, ›Elf Minuten‹, ›Untreue‹ und zuletzt ›Die Spionin‹) sind Weltbestseller, wurden in 81 Sprachen übersetzt und über 215 Millionen Mal verkauft. Die Themen seiner Bücher und seine Reflexionen regen weltweit Leser zum Nachdenken an und dazu, ihren eigenen Weg zu suchen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 27.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-06948-8
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 16,1/10,2/1,8 cm
Gewicht 198 g
Originaltitel O caminho do arco
Auflage 1
Illustrator Christoph Niemann
Übersetzer Maralde Meyer-Minnemann
Verkaufsrang 31.605
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Eine Geschichte fürs Leben, voller Weisheit!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2018

Paulo Coelho erzählt in der Weg des Bogens, einerseits eine kleine Geschichte, man möchte fast sagen es liest sich wie eine Legende aus Japan, aber es ist auf der anderen Seite viel mehr eine Lehre fürs Leben. Es handelt von Respekt gegenüber jedem Lebewesen, vom Einklang des Menschen mit sich... Paulo Coelho erzählt in der Weg des Bogens, einerseits eine kleine Geschichte, man möchte fast sagen es liest sich wie eine Legende aus Japan, aber es ist auf der anderen Seite viel mehr eine Lehre fürs Leben. Es handelt von Respekt gegenüber jedem Lebewesen, vom Einklang des Menschen mit sich und gegenüber seiner Mitmenschen. Es handelt davon, sich Ziele zu setzen, jedoch mit diesen auch flexibel umzugehen. Es handelt vom Erfassen, aber vor allem auch vom Loslassen können. Dieses kleine Buch ist ein Lehrbuch für jeden Menschen, nicht nur für die Bogenschützen unserer Welt!

von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2018
Bewertet: anderes Format

Coelhos ?Der Weg des Bogens? lehrt uns, dass wir lehren müssen, denn wir ernten was wir säen!

Nicht nur für Bogenschützen!
von H. Cuya aus Norderstedt am 18.01.2018

Paulo Coelho methaphorisiert durch die Erzählung über die Kunst des Bogenschießens Japans Lebensweisheiten, die einem gut haften bleiben und zum Nachdenken anregen. Entgegen einem klassischen Lebensratgeber verpackt P.Coelho dies Klassischerweise seinem Stil in eine schöne Geschichte, die eine uralte Kunst mit dem Heute verbindet. Sehr empfehlenswert zu lesen auch... Paulo Coelho methaphorisiert durch die Erzählung über die Kunst des Bogenschießens Japans Lebensweisheiten, die einem gut haften bleiben und zum Nachdenken anregen. Entgegen einem klassischen Lebensratgeber verpackt P.Coelho dies Klassischerweise seinem Stil in eine schöne Geschichte, die eine uralte Kunst mit dem Heute verbindet. Sehr empfehlenswert zu lesen auch für nicht interessierte Bogenschützen!