Phantasien

Roman

detebe Band 24419

Jason Starr

(17)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Phantasien

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Savage Lane ist eine hübsche Strasse in einem wohlhabenden Vorort von New York. Hinter den gepflegten Fassaden aber gärt und kocht es. Mark Berman, seit zwanzig Jahren mit Deb verheiratet, träumt von seiner sexy Nachbarin Karen. Deb ist rasend eifersüchtig. Obwohl sie selbst ein schmutziges Geheimnis hat. Eine bitterböse Komödie der erotischen Verwirrung und Verblendung – mit tödlichem Ausgang.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 24.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24419-9
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18/11.4/2.2 cm
Gewicht 290 g
Originaltitel Savage Lane
Auflage 2
Übersetzer Hans M. Herzog
Verkaufsrang 24266

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
15
1
0
0
1

Schein ist nicht Sein
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mein erster Starr, ich frage mich wieso er mir noch nie aufgefallen ist. In "Phantasien" geht es zur Sache, so ziemlich jeder in der Savage Lane hat ein schmutziges Geheimnis oder so richtig einen an der Klatsche. Dazu noch genau mein Humor und die letzten Seiten sind vor Spannung kaum auszuhalten. Das Starr ab und an mal über... Mein erster Starr, ich frage mich wieso er mir noch nie aufgefallen ist. In "Phantasien" geht es zur Sache, so ziemlich jeder in der Savage Lane hat ein schmutziges Geheimnis oder so richtig einen an der Klatsche. Dazu noch genau mein Humor und die letzten Seiten sind vor Spannung kaum auszuhalten. Das Starr ab und an mal übertreibt, fällt dabei nicht ins Gewicht. Immer wenn man denkt: "Jetzt kann es nicht schlimmer kommen", passiert genau das. Nun muss ich alle lesen.

Eine verhängnisvolle Affäre
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Debbie und Owen, Ken würde gerne mit Karen, Elena mit Owen, Stu und Larry. So viele Dreiecksbeziehung das man fast den Überblick verliert aber nur fast. Jason Starr schafft es aber diese vielen Namen geschickt zu einer fesselnden Story, die mich zwei Tage atemlos durch die Nacht (& den Tag) begleitet hat, zu verbinden. Geschickt... Debbie und Owen, Ken würde gerne mit Karen, Elena mit Owen, Stu und Larry. So viele Dreiecksbeziehung das man fast den Überblick verliert aber nur fast. Jason Starr schafft es aber diese vielen Namen geschickt zu einer fesselnden Story, die mich zwei Tage atemlos durch die Nacht (& den Tag) begleitet hat, zu verbinden. Geschickt verknüpft Jason Starr die angebliche heile Welt der amerikanischen Upper-Class Vorstadt mit einem im letzten Drittel des Buches extrem spannenden Thriller.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2018
Bewertet: anderes Format

Auch wenn Zufälle eine große Rolle spielen: Starr inszeniert seine bitteren Thrillergrotesken so genau, wie ein grausames und tödliches Uhrwerk. 'Desperate Housewives' im Absturz!


  • Artikelbild-0