Meine Filiale

Straße der Wunder

Roman

detebe Band 24412

John Irving

(19)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Straße der Wunder

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 38.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Juan Diego und seine für alle anderen unverständlich sprechende Schwester Lupe sind Müllkippenkinder in Mexiko. Ihre einzige Überlebenschance: der Glaube an die eigenen Wunderkräfte. Denn Juan Diego kann fliegen und Geschichten erfinden, Lupe sogar die Zukunft voraussagen, insbesondere die ihres Bruders. Um ihn zu retten, riskiert sie alles. Verführerisch bunt, magisch und spannend erzählt: zwei junge Migranten auf der Suche nach einer Heimat in der Fremde und in der Literatur.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 784
Erscheinungsdatum 23.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24412-0
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18.2/11.4/3.8 cm
Gewicht 506 g
Originaltitel Avenue of Mysteries
Auflage 1
Übersetzer Hans M. Herzog
Verkaufsrang 47183

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
8
6
2
1
2

Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Küsnacht ZH am 27.07.2019

Offensichtlich hatte ich nach "Garp" oder auch "Hotel New Hampshire" zu viel erwartet.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2019
Bewertet: anderes Format

Wie immer bei John Irving ist der Weg das Ziel. Die Charaktere sind skurril, tragisch, witzig, traurig und in letzter Instanz unterhaltsam. Wo Irving drauf steht ist Irving drin.

Nicht mein Geschmack
von einer Kundin/einem Kunden aus Aistersheim am 11.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Leider habe ich das Buch wirklich nicht als fesselnd empfunden. Fantasieelemente sind für mich eher mühsam als wundersam, und die Geschichte schreitet nur sehr langsam voran. Für 800 Seiten hat mir das Buch eindeutig zu wenig Handlung. Ich empfehle das Buch nur geduldigen Lesern und treuen Irving-Fans; trotzdem wünsche ich alle... Leider habe ich das Buch wirklich nicht als fesselnd empfunden. Fantasieelemente sind für mich eher mühsam als wundersam, und die Geschichte schreitet nur sehr langsam voran. Für 800 Seiten hat mir das Buch eindeutig zu wenig Handlung. Ich empfehle das Buch nur geduldigen Lesern und treuen Irving-Fans; trotzdem wünsche ich allen viel Spaß beim Lesen!


  • Artikelbild-0