Meine Filiale

Die Arthrose-Lüge

Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden - und was Sie dagegen tun können - Mit dem sensationellen Selbsthilfe-Programm -

Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht

(25)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Die Arthrose-Lüge

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Die Arthrose-Lüge

    1 MP3-CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    1 MP3-CD (2018)

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung und das Schmerzthema Nr. 1. Viele meinen bis heute, Arthrose sei ein von der Genetik vorbestimmtes, nicht heilbares Schicksal. Die bekannten Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht sind überzeugt vom Gegenteil. Neuere Studien beweisen, dass mit gezielter Ernährung und speziell entwickelten Übungen bereits degenerierter Knorpel nachwachsen kann. Auch den vermeintlichen Arthroseschmerz entlarven die anerkannten Therapeuten als Spannungsschmerz des umliegenden Gewebes. Dieses Buch erklärt, wie wir Arthrose wirklich umkehren können. Es bietet ein hochwirksames Regenerationsprogramm mit zahlreichen bebilderten Übungen und ausführlichen Empfehlungen zur richtigen Ernährung.



"Mit Anleitungen für Körperübungen und einer Ernährungsumstellung wird der Leser zum Einstieg in die Selbsthilfe motiviert." Laufsport Marathon

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22225-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20.8/15.4/2.5 cm
Gewicht 614 g
Abbildungen farbige Illustrationen
Verkaufsrang 919

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
18
5
2
0
0

Hilfe zur Selbsthilfe!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.12.2020

Als Betroffene suchte ich sehr lange nach Hilfe. Zugegeben....leicht ist es nicht. Dehnen in den Schmerz hinein, krass!!! 15min täglich sollten eingeplant werden. Ungefähr 70% Linderung meiner Leistenschmerzen habe ich nach einem halben Jahr erreicht. Ich bin sehr zufrieden! Siehe auch: Ernährungs-Docs Arthrose Rezepte 97838988... Als Betroffene suchte ich sehr lange nach Hilfe. Zugegeben....leicht ist es nicht. Dehnen in den Schmerz hinein, krass!!! 15min täglich sollten eingeplant werden. Ungefähr 70% Linderung meiner Leistenschmerzen habe ich nach einem halben Jahr erreicht. Ich bin sehr zufrieden! Siehe auch: Ernährungs-Docs Arthrose Rezepte 9783898838634

Was Sie über Arthrose wissen sollten
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2020

Der beste Ratgeber den es über Arthrose gibt. Angefangen bei der Definition der Krankheit, über die Fragen, wie sich fehlende oder falsche Bewegung bzw. unsere moderne Ernährung auf die Gelenke auswirkt. Vor allem aber ein sehr wirksames Übungsprogramm gegen Schmerzen, mit und ohne Hilfsmittel einsetzbar. Ein weiteres Kapitel be... Der beste Ratgeber den es über Arthrose gibt. Angefangen bei der Definition der Krankheit, über die Fragen, wie sich fehlende oder falsche Bewegung bzw. unsere moderne Ernährung auf die Gelenke auswirkt. Vor allem aber ein sehr wirksames Übungsprogramm gegen Schmerzen, mit und ohne Hilfsmittel einsetzbar. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit der richtigen Ernährung bei Gelenksschmerzen, mit dabei eine Reihe von Rezepten und Tipps für den Speiseplan bei Arthrose. Man muss sich mit der Diagnose Arthrose in den meisten Fällen nicht einfach abfinden sondern hat sehr wirksame Möglichkeiten etwas dagegen tun.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.06.2020
Bewertet: anderes Format

Die Arthrose-Lüge ist ein ausführlicher Ratgeber zur Selbstbehandlung von Arthrose. Hierbei wird nicht nur die typische Kniearthrose behandelt, sonder sämliche Gelenke, die betroffen sein können. Schade dass man für die beschriebenen Übungen noch das passende Equipment braucht.


  • Artikelbild-0