Meine Filiale

Atlas Obscura

Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt

Joshua Foer, Ella Morton, Dylan Thuras

(18)
eBook
eBook
Fr. 32.90
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 48.90

Accordion öffnen
  • Atlas Obscura

    Mosaik

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 48.90

    Mosaik

eBook (ePUB)

Fr. 32.90

Accordion öffnen

Beschreibung

++++ Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2019 ++++

Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen - eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die gleichermassen Wunderlust und Wanderlust hervorrufen. Jede einzelne Seite dieses aussergewöhnlichen Buchs erweitert unseren Horizont und zeigt uns, wie wunderbar und schräg die Welt in Wirklichkeit ist. Fesselnde Texte, hunderte von fantastischen Fotos, überraschende Fakten und Karten für jede Region des Globus machen es nahezu unmöglich, nicht gleich die nächste Seite aufzuschlagen und weiterzuschmökern! Eine erstaunliche Liebeserklärung an die Welt, in der wir leben.

»Orte, bei denen auch Menschen, die das Staunen verlernt haben, grosse Augen machen.«

Joshua Foer ist in Washington, D.C., geboren und studierte Wissenschaftsjournalismus in Yale. Er arbeitet als freier Journalist u.a. für die New York Times, Washington Post und Slate. Er ist der jüngere Bruder der erfolgreichen Autoren Franklin Foer und Jonathan Safran Foer.

Als Joshua Foer die USA-Memory-Championships als Journalist begleitete, konnte er beobachten, dass offensichtlich nicht besondere Gedächtnisgaben ausschlaggebend für den Erfolg der Wettkämpfer waren, sondern ihre Techniken des Memorierens. So kam ihm die Idee, selbst als Gedächtnis-Champion zu trainieren. Schliesslich nahm er selbst an den Championships teil und gewann sie. Er stellte auch mehrere US-Rekorde für Gedächtnisleistungen auf. Mit seinem Buchkonzept für "Moonwalk mit Einstein" erregte er 2006 - 23-jährig - so viel Aufsehen, dass sein US-Verlag für die Rechte an dem Buch einen Vorschuss von 1,2 Millionen Dollar bezahlte.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641207113
Verlag Random House ebook
Dateigröße 69701 KB
Übersetzer Kristin Lohmann, Claudia Amor, Johanna Ott

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
18
0
0
0
0

Besondere Entdeckungen
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieser prächtig gestaltete Hardcover-Band lässt das Herz eines jeden Reisenden oder Abenteurers höher schlagen. Exklusive Orte, Umgebungen und Traditionen, die die Welt zu dem Ort machen, der sie heute ist. Hier lässt sich auch super die nächste Inspiration für kommende Reisen finden. Aber auch wenn man gerade nicht reisen kann... Dieser prächtig gestaltete Hardcover-Band lässt das Herz eines jeden Reisenden oder Abenteurers höher schlagen. Exklusive Orte, Umgebungen und Traditionen, die die Welt zu dem Ort machen, der sie heute ist. Hier lässt sich auch super die nächste Inspiration für kommende Reisen finden. Aber auch wenn man gerade nicht reisen kann und vom Fernweh gepackt wird, schafft dieses Buch Abhilfe und kann es lindern. Ein besonderer Bücherschatz, der in keinem Bücherregal fehlen sollte!

Atlas obscura
von Timo Funken am 10.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein wunderschönes Buch, welches sich auch ideal als Geschenk eignet. Ein Buch, welches die Schönheit der Welt auf vielfältige Weise aufzeigt. Liebe Grüße, Timo Funken

von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2018
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch hat über 700 Einträge, von der Antarktis bis Zimbabwe. Zum Schmökern, Blättern und Träumen. Perfekt als Geschenk für alle, die Lust auf die Wunder dieser Welt haben!

  • Artikelbild-0