Warenkorb
 

Stalin

Eine Biographie

Weitere Formate


Der Diktator und seine Herrschaft – ein neuer Blick auf Stalin

Am Morgen des 1. März 1953, kurz nachdem er seinen engsten Führungszirkel verabschiedet hat, erleidet Josef Stalin in seiner Datscha bei Moskau einen Schlaganfall. Wenige Tage später ist er tot. Oleg Chlewnjuk, einer der führenden Stalinismus-Experten, nimmt diese letzten Lebenstage zum Ausgangspunkt einer beeindruckenden Biographie – auf Grundlage bisher unbekannter Quellen aus sowjetischen Archiven eröffnet sie einen neuen Blick auf den Diktator und seine Herrschaft.

Ausstattung: mit Abbildungen

Portrait
Chlewnjuk, Oleg
Oleg W. Chlewnjuk, geboren 1959 in Winniza (ehem. UdSSR), ist einer der führenden Stalinismus-Experten der Gegenwart. Er ist leitender Mitarbeiter des Staatsarchivs der Russischen Föderation in Moskau und Autor zahlreicher Bücher, zuletzt »The History of the Gulag« (2013) und »Master of the House. Stalin and His Inner Circle« (2009).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 20.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55318-3
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 20.1/12.8/4.8 cm
Gewicht 609 g
Originaltitel Stalin. A Biography
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 2
Übersetzer Helmut Dierlamm
Verkaufsrang 24652
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Stalin
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gut geschriebenes und wirklich informatives Buch ! Ich weiß jetzt eine Menge mehr über einen der schlimmsten Despoten des 20ten Jahrhunderts.