Meine Filiale

Im Westen nichts Neues

Louis Wolheim, Lewis Ayres, John Wray, George Summerville

(6)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

DVD

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Im Westen nichts Neues

    1 DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    1 DVD
  • Im Westen nichts Neues

    1 DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    1 DVD

Blu-ray

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Im Westen nichts Neues

    1 Blu-ray

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 18.90

    1 Blu-ray
  • Im Westen nichts Neues

    1 Blu-ray

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 19.90

    1 Blu-ray

Beschreibung

s/w Erster Weltkrieg: In der allgemeinen Kriegsbegeisterung zieht eine ganze Klasse junger Oberschüler freiwillig in das vermeintliche "Feld der Ehre". In den Schützengräben der Westfront müssen Paul Bäumer und seine Kameraden aber bald die ganze Brutalität des Krieges erfahren: Für heldisches Pathos ist im mörderischen Stellungskrieg kein Platz mehr... Diese kongeniale Verfilmung des Romans von Erich Maria Remarque wurde von Kritik und Publikum gleichermassen begeistert aufgenommen und noch heute muss sich jeder neue Anti-Kriegsfilm an der zeitlosen Qualität dieses Werkes messen lassen. Von Militaristen aller Art wurde der Film jedoch erbittert bekämpft und zensiert, gekürzt, entstellt oder gar völlig verboten.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 17.02.2005
Regisseur Lewis Milestone, Erich M. (Buch) Remarque
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Tschechisch, Holländisch, Ungarisch, Polnisch, Französisch)
EAN 5050582198195
Genre Kriegsfilm
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel All Quiet on the Western Front
Spieldauer 128 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0, Französisch: DD 2.0
Verkaufsrang 4447
Produktionsjahr 1930

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

*****
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilhelmshaven am 16.12.2020

Die Qualität des Films ist entsprechend der Zeit in der er gedreht wurde

von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2018
Bewertet: anderes Format

Einer der großartigsten Antikriegsfilme, so eindringlich gespielt, dass man ab und an schockiert die Augen schließen mag. Ein Klassiker!

Sascha Hain
von einer Kundin/einem Kunden aus Breitenbrunn am 13.08.2017

Erich Maria Remarque: Seine beiden Bücher " Im Westen nichts Neues " und " Der Weg zurück " wurden 1933 von den Nazis verbrannt, und er 1938 ausgebürgert. Die Verfilmung von " Im Westen nichts Neues " wurde ebenfalls von Propaganda Minister Goebbels verboten, obwohl er kurze Zeit in den Kinos lief, in einer entschärften Version... Erich Maria Remarque: Seine beiden Bücher " Im Westen nichts Neues " und " Der Weg zurück " wurden 1933 von den Nazis verbrannt, und er 1938 ausgebürgert. Die Verfilmung von " Im Westen nichts Neues " wurde ebenfalls von Propaganda Minister Goebbels verboten, obwohl er kurze Zeit in den Kinos lief, in einer entschärften Version. Ein Antikriegsfilm, wie auch schon der Bestseller von Remarque, der mich sehr berührt hat.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11