Warenkorb
 

Grand Prix

Der neunte Fall für Bruno, Chef de police (ungekürzte Lesung)

Es ist Hochsommer im Périgord und Hochsaison für ausgedehnte Gaumenfreuden und Fahrten mit offenem Verdeck in malerischer Landschaft. Eine Oldtimer-Rallye, von Bruno, Chef de police, organisiert, bringt auch zwei besessene junge Sammler nach Saint-Denis. Sie sind auf der Jagd nach dem begehrtesten und wertvollsten Auto aller Zeiten: dem letzten von nur vier je gebauten Bugattis Typ 57SC Atlantic, dessen Spur sich in den Wirren des Zweiten Weltkriegs im Périgord verlor. Ein halsbrecherisches Wettrennen um den grossen Preis beginnt.
Portrait
Johannes Steck, 1966 in Würzburg geboren, absolvierte die Schauspielschule Wien. Neben zahlreichen Engagements an verschiedenen Theatern ist er dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. In den letzten Jahren widmete sich Johannes Steck vorwiegend seiner Sprechertätigkeit im Hörbuch; die Virtuosität seiner Stimme macht ihn bis heute zu einem der bekanntesten deutschen Sprecher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Grand Prix

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Grand Prix
    1. Grand Prix
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Johannes Steck
Erscheinungsdatum 26.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783257693041
Verlag Diogenes Verlag
Spieldauer 602 Minuten
Format & Qualität MP3, 602 Minuten
Übersetzer Michael Windgassen
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2019
Bewertet: anderes Format

Für alle die Frankreich, gute Krimis und gutes Essen und Wein lieben.

„Bruno hat allerhand um die Ohren“
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein typischer Walker – er hat es drauf, dieser Schotte! Ein zweifacher Krimilesegenuß: kulinarisch sowie kriminalistisch. Einfach klasse! In seinem 9. Fall erleben wir den bedächtigten Bruno, Chef de police, zwischen kulinarischen Köstlichkeiten, dem französischen Savoir-vivre, einem Oldtimer Amibiente aus Motoröl und Benzinduf... Ein typischer Walker – er hat es drauf, dieser Schotte! Ein zweifacher Krimilesegenuß: kulinarisch sowie kriminalistisch. Einfach klasse! In seinem 9. Fall erleben wir den bedächtigten Bruno, Chef de police, zwischen kulinarischen Köstlichkeiten, dem französischen Savoir-vivre, einem Oldtimer Amibiente aus Motoröl und Benzinduft und wie könnte es anders sein, einem wirklich raffinierten und zunächst undurchsichtigen Fall auf, der sich peu à peu aufbaut. Nebenbei sucht er einen verschollenen Oldtimer Bugatti Type 57 SC Atlantic aus den 1930'er Jahren. Ein Auto, das im Zweiten Weltkrieg nach Frankreich gekommen sein soll, heute deutlich über 30 Millionen Euro wert ist, scheint spurlos verschwunden und das Interesse an dieser Rarität ist um so größer. So groß um einen Mord zu begehen? Ein kniffliger Fall, an dessen Auflösung er sich behutsam und dennoch unbeirrbar vortasten muss. Für entspannte Krimistunden ideal! Übrigens: Eben dieser berühmete Bugatti Atlantic wurde im Rahmen der Arizona Concours d'Elegance zum Auto des Jahres 2017 gewählt

von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2018
Bewertet: anderes Format

Lokale Morde, internationaler Terrorismus und Teenager auf der Kippe, nur einer wie Bruno hält das alles im Gleichgewicht. Schnelle Frauen und schöne Autos gibt's auch!