Warenkorb
 

Scythe 1 - Die Hüter des Todes

Gekürzte Lesung

Scythe / Arc of a Scythe Band 1

Weitere Formate

Die perfekte Welt hat einen hohen Preis
Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Umgebung müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe – eine Dienstleistung, für die sie hoch geachtet und gleichzeitig gefürchtet sind. Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch was sie nicht ahnen: Am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und seine erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten ...
Neal Shusterman schuf ein packendes, verstörendes und philosophisches Meisterwerk, das noch lange nachhallt und über ethische Fragen nachdenken lässt.
Scharf wie eine Sichel trifft Torsten Michaelis genau den richtigen Ton, um uns eine Gänsehaut nach der anderen über den Rücken zu jagen.
Portrait
Neal Shusterman, geboren 1962 in Brooklyn, schrieb seine ersten Geschichten bereits zu Schulzeiten. Er studierte in Kaliforniern Psychologie und Theaterwissenschaften, mittlerweile widmet er sich ganz dem Schreiben von Jugendbüchern und Drehbüchern für Fernsehserien und Spielfilme.

Elias Emken ist Kultur- und Medienpädagoge, Musiker, freier Sprecher und arbeitet zudem als Tontechniker und Regisseur für Hörbücher im Tonstudio "Lauscherlounge" in Berlin.

Marian Funk studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Neben seiner Tätigkeit als Theaterschauspieler ist er Sprecher für Werbung und Hörfunk (u.a. für die Sendung "Wissenswert" des hr2) und liest vor allem auch Hörbücher für Kinder. Marian Funk lebt in Berlin.

Dirk Kauffels arbeitet seit 2002 als Hörbuchregisseur und -lektor, nachdem er zuvor als Schauspieler und Sänger tätig war. Seit 2010 ist er für das Programm des Kinder- und Jugendhörbuchlabels Sauerländer audio verantwortlich, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Peter Lontzek ist Sprecher für Synchron, Hörbuch und Hörspiel. Er ist u.a. bekannt als die deutsche Stimme von Tom Hiddleston ("Thor", "The Avengers"), Diego Klattenhoff ("Homeland") und Mahershala Ali ("House of Cards", "Marvel’s Luke Cage"). Als Hörbuchsprecher begeistert er die Hörer mit Lesungen von Romanen Arne Dahls und David Baldaccis.

Torsten Michaelis, Theater- Film- und Fernsehschauspieler (u.a. "Mein Führer", "Tatort"), setzt seine kräftige, sehr markante Stimme auch erfolgreich als Hörbuch- und Synchronsprecher ein. Er ist u.a. die deutsche Synchronstimme von Sean Bean und Wesley Snipes. Für Sauerländer audio las er bereits die vielfach ausgezeichnete "Tripods"-Serie und die "Elbenthal-Saga" ein.

Ilka Teichmüller ist Theaterschauspielerin und arbeitet als Sprecherin für Funk und Fernsehen (u.a. ARTE, WDR, RBB) sowie als Synchronsprecherin. Mit ihrer sympathischen, vollen Erzählerinnen-Stimme erobert sie sofort die Ohren grosser und kleiner Hörer.

Uve Teschner hat mit seiner wandelbaren Stimme bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Er ist nicht nur ein fesselnder Erzähler, sondern auch ein lebhafter Gestalter, der die unterschiedlichsten Charaktere verkörpern kann.

Marie-Isabel Walke studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und gehörte vier Jahre lang zum Ensemble des Deutschen Theaters in Göttingen. Ihre erfrischende, mitreissende Stimme lieh sie bereits Hörbüchern von Juliet Ashton, Carina Bartsch und Patricia Koelle.

Dirk Kauffels arbeitet seit 2002 als Hörbuchregisseur und -lektor, nachdem er zuvor als Schauspieler und Sänger tätig war. Seit 2010 ist er für das Programm des Kinder- und Jugendhörbuchlabels Sauerländer audio verantwortlich, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Er lebt und arbeitet in Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Torsten Michaelis, Ilka Teichmüller, Peter Lontzek, Uve Teschner, Marie-Isabel Walke
Anzahl 2
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 29.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839815649
Genre Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher
Verlag Argon
Originaltitel Arc of a Scythe
Auflage 2
Spieldauer 546 Minuten
Übersetzer Pauline Kurbasik, Kristian Lutze
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Scythe / Arc of a Scythe

  • Band 1

    63890911
    Scythe 1 - Die Hüter des Todes
    von Neal Shusterman
    (11)
    Hörbuch
    Fr.31.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    83642257
    Scythe 2 - Der Zorn der Gerechten
    von Neal Shusterman
    (128)
    Buch
    Fr.33.90
  • Band 3

    143328467
    Scythe 3 - Das Vermächtnis der Ältesten
    von Neal Shusterman
    Buch
    Fr.31.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
0
1
0
0

Grandioser Auftakt!!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

WOW! Ich habe ja schon unglaublich viel Gutes von dieser Reihe gehört und kann mich jetzt dem Hype bedenkenlos anschließen. Die Geschichte rund um Citra und Rowan konnte mich absolut umhauen - sie war einzigartig und definitiv mal was Neues! Ich finde es richtig toll, dass der Fischer-Verlag für die Paperback Ausgabe das engl... WOW! Ich habe ja schon unglaublich viel Gutes von dieser Reihe gehört und kann mich jetzt dem Hype bedenkenlos anschließen. Die Geschichte rund um Citra und Rowan konnte mich absolut umhauen - sie war einzigartig und definitiv mal was Neues! Ich finde es richtig toll, dass der Fischer-Verlag für die Paperback Ausgabe das englische Cover übernommen hat. Es ist ein absoluter Traum und im Regal ein richtiger Hingucker! Den Schreibstil des Autors finde ich einfach nur grandios. Er ist sehr einzigartig, fast schon kalt und distanziert, was meiner Meinung nach perfekt zur Atmosphäre des Buches gepasst hat. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, was mir wirklich gut gefallen und einen kleinen Einblick in die Gedankenwelt vieler Scythes gegeben hat. Unsere beiden Protagonisten Citra und Rowan sind unglaublich interessante Charaktere, in denen ich mich sehr gut hineinversetzen konnte. Sie sind hervorragend ausgearbeitet, besitzen eine Tiefe und eine eigene, komplexe Persönlichkeit. Sie sind mir sehr ans Herz gewachsen und ich habe mit ihnen mitgefiebert, gelitten und noch mehr gelitten! Neal Schusterman hat hier eine unglaublich spannende und komplexe dystospische Welt erschaffen, die wir so noch nicht kennen. Er hat eine Zukunft geschaffen, die eigentlich gar nicht so weit hergeholt ist. Es scheint eine recht logische Weiterentwicklung unserer Gesellschaft zu sein und gleichzeitig so ganz anders. Das Worldbuilding ist einfach nur faszinierend und erschreckend zugleich! Die Handlung selbst war unheimlich spannend und actionreich. Es gab auch so einige Wendungen und Überraschungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Für alle Dystopien-Fans ein absolutes must-read! Fazit Die Welt bzw. Zukunft, die Neal Schusterman hier erschaffen hat, ist einfach nur bemerkenswert! Ich bin absolut begeistert von der Story, den Charakteren und kann es (wortwörtlich) kaum erwarten weiterzulesen. Ein absolutes Highlight und eine klare Leseempfehlung!

Shusterman ist genial!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Erneut hat Shusterman mich mit seinem Schreibstil komplett in den Bann gezogen und ich bin einfach nur begeistert. In der Zukunft gibt es die perfekte Welt und die Menschen haben endlich die Unsterblichkeit erreicht hierbei gibt es jedoch nur ein Problem und zwar Überbevölkerung! Um diesem Problem entgegen zu wirken gibt es die... Erneut hat Shusterman mich mit seinem Schreibstil komplett in den Bann gezogen und ich bin einfach nur begeistert. In der Zukunft gibt es die perfekte Welt und die Menschen haben endlich die Unsterblichkeit erreicht hierbei gibt es jedoch nur ein Problem und zwar Überbevölkerung! Um diesem Problem entgegen zu wirken gibt es die sogenannten Scythe und Citra und Rowan sollen eben genau so ein Scythe werden...

von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2019
Bewertet: anderes Format

Neal Shusterman hat ein Händchen dafür erschreckend reale Dystopien zu schaffen, die beklemmender kaum sein können. Grausam, beunruhigend, lesenswert.