Warenkorb
 

Manche mögen's steil

(K)ein Liebes-Roman

Wie steil ist das denn?
Vic liebt ihren Job bei einer Medical-Software-Firma, kennt Jahreszeiten aus der Wetter-App und Freundschaften nur auf Facebook. Dann soll sie für ein Teamtraining in die Berge geschickt werden – das pure Grauen für die digitale Grossstadtpflanze. Da Vic jedoch fürchtet, ihr Konkurrent Konstantin könnte sie auf der Karriereleiter überholen, muss sie wohl oder übel den Gipfel erklimmen. Wenn nur nicht dieser unerträglich wetterfeste Bergführer Johannes wäre. Sofort fliegen die Fetzen. Bis Vic jenseits von WLAN und veganer Ernährung entdeckt, dass es sie doch gibt – die wahre Liebe im falschen Leben.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841214089
Verlag Aufbau digital
Dateigröße 2255 KB
Verkaufsrang 3.693
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
12
10
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2018
Bewertet: anderes Format

Turbolente Geschehnisse hoch in den Alpen und der Leser darf bei den schrägen Ereignissen von Anfang an dabei sein. Herrlich!

Typisch Ellen Berg!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einfach nur fantastisch! Wenn Sie gerne leichte Romane lesen mit Geschichten die das Leben so schreibt, dazu noch ein Sahnehäubchen Humor dann sind sie bei Ellen Berg genau richtig!

Alpenabenteuer
von einer Kundin/einem Kunden am 03.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Für Vicky steht ihr Job an erster Stelle. Freundschaften und Männer kennt sie nur aus dem Internet. Bei einem Teamtraining in den Bergen will Vicky sich gegenüber ihren Kollegen durchsetzen, um eine Beförderung zu erhalten. Doch mit dem Bergführer Joe gerät sie sofort auf Kriegsfuß als er ihre Handys... Für Vicky steht ihr Job an erster Stelle. Freundschaften und Männer kennt sie nur aus dem Internet. Bei einem Teamtraining in den Bergen will Vicky sich gegenüber ihren Kollegen durchsetzen, um eine Beförderung zu erhalten. Doch mit dem Bergführer Joe gerät sie sofort auf Kriegsfuß als er ihre Handys absammelt. Ein Leben ohne Internet ist für Vicky unvorstellbar. Doch Joe und ihre Kollegen lassen bei Vicky plötzlich ein Gefühlschaos aufkommen, sodass sie ganz neu Seiten an ihr kennen lernt. Ein gelungenes Gute-Laune-Buch!