Meine Filiale

Der bleiche Hannes

Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2018

Steffen Gumpert

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

»Eine ganze Woche mit deinen Eltern auf einer einsamen Insel zu verbringen, ist doch super!« Joris ist genervt. Er könnte sich bei Weitem etwas Schöneres vorstellen als diesen Urlaub auf einer unbewohnten Insel. Doch da steht die Familie schon an der Reling des kleinen Schiffs, das sie auf die Insel bringen soll. An Bord erzählt der Kapitän von den geheimnisvollen Geschichten, die die Insel umwehen. Auf der Insel soll ein Geist sein Unwesen treiben. Er hat sogar schon einmal eine Gruppe Touristen beinahe zu Tode erschreckt. Wow! Joris ist alles andere als eingeschüchtert. Eine Spukinsel, das hört sich richtig aufregend an. Dieser Geschichte muss er auf jeden Fall auf den Grund gehen. Am besten nachts, wenn seine Eltern schon schlafen. Eine Graphic Novel für die Kleinsten mit Spannung vom Feinsten!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86429-359-7
Verlag Tulipan Verlag
Maße (L/B/H) 25.1/17.5/1.2 cm
Gewicht 335 g
Abbildungen durchgehend 4-farbig illustriert
Auflage 1
Illustrator Steffen Gumpert
Verkaufsrang 89407

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Joris, ahoi!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenstein am 05.11.2020

Eine prima Geschichte, die uns durch ihr Thema, ihren Schreibstil und auch die coolen Illustrationen sehr begeistert hat. Der kleine Joris erlebt in einem kurzen Urlaub das Abenteuer seines Lebens, und das, obwohl er anfangs gar keine Lust auf einen vermeintlich langweiligen Inselurlaub hat. Doch erstens kommt es anders, u... Eine prima Geschichte, die uns durch ihr Thema, ihren Schreibstil und auch die coolen Illustrationen sehr begeistert hat. Der kleine Joris erlebt in einem kurzen Urlaub das Abenteuer seines Lebens, und das, obwohl er anfangs gar keine Lust auf einen vermeintlich langweiligen Inselurlaub hat. Doch erstens kommt es anders, und zweitens, als man denkt. So macht er bald die Bekanntschaft des Bleichen Hannes. Was es damit auf sich hat, wird natürlich noch nicht verraten. Auf jeden Fall wird es spannend, abenteuerlich und auch ein wenig gruselig. Also eine passende Lektüre zur dunklen Jahreszeit, gekrönt durch eine Schablone zur Herstellung einer echt abgefahrenen Geistermaske. Damit hatten wir alle unseren Spaß an Halloween.

Freundschaftsgeschichte
von CW am 04.11.2020

Dieser tolle Comic ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Ein bisschen gruselig und witzig handelt die Geschichte von Joris, der unerwartet einen ungewöhnlichen Freund und noch mehr findet. Meine Jungs (8 und 11) fanden das Buch toll. Besonders der Jüngere fand sie sehr witzig und hat sie schon mehrmals ohne Probleme gelesen. In d... Dieser tolle Comic ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Ein bisschen gruselig und witzig handelt die Geschichte von Joris, der unerwartet einen ungewöhnlichen Freund und noch mehr findet. Meine Jungs (8 und 11) fanden das Buch toll. Besonders der Jüngere fand sie sehr witzig und hat sie schon mehrmals ohne Probleme gelesen. In den Buch geht es um Freundschaft, Tierschutz, anderen helfen und dass man sehr viel entdecken kann, wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht. Auch in den Bildern gibt es sehr viel zu entdecken, so kann man das Buch durchaus öfter betrachten. Dabei hebt es sich allein farblich schon von knallbunten Comics ab. Die Zeichnungen sind sehr liebevoll in wenigen Farben gehalten und die Personen haben eine eindrucksstarke Mimik. Sehr durchdacht und phantasievoll gestaltet. Eine klare Leseempfehlung von uns.

Eine Geistergeschichte als Graphic Novel
von einer Kundin/einem Kunden aus Genthin am 04.11.2020

Dies ist die Geschichte vom bleichen Hannes. Leih mir ein Ohr, dann erzähl ich sie dir. Er erscheint in Gestalt eines kleinen Mannes und wohnt auf ´ner Insel nicht weit von hier. »Eine ganze Woche mit deinen Eltern auf einer einsamen Insel zu verbringen, ist doch super!« Joris ist genervt. Er könnte sich bei Weitem etwas Schön... Dies ist die Geschichte vom bleichen Hannes. Leih mir ein Ohr, dann erzähl ich sie dir. Er erscheint in Gestalt eines kleinen Mannes und wohnt auf ´ner Insel nicht weit von hier. »Eine ganze Woche mit deinen Eltern auf einer einsamen Insel zu verbringen, ist doch super!« Joris ist genervt. Er könnte sich bei Weitem etwas Schöneres vorstellen als diesen Urlaub auf einer unbewohnten Insel. Doch da steht die Familie schon an der Reling des kleinen Schiffs, das sie auf die Insel bringen soll. An Bord erzählt der Kapitän von den geheimnisvollen Geschichten, die die Insel umwehen. Auf der Insel soll ein Geist sein Unwesen treiben. Er hat sogar schon einmal eine Gruppe Touristen beinahe zu Tode erschreckt. Wow! Joris ist alles andere als eingeschüchtert. Eine Spukinsel, das hört sich richtig aufregend an. Dieser Geschichte muss er auf jeden Fall auf den Grund gehen. Am besten nachts, wenn seine Eltern schon schlafen. Und tatsächlich wird der Aufenthalt aufregender, als ihm lieb ist. Eine Graphic Novel für die Kleinsten mit Spannung vom Feinsten! Die Zeichnungen sind super, sehr detailreich. Die Charaktere sind liebenswert und haben eine ausdrucksstarke Mimik. Der Schreibstil ist altersgerecht und gut lesbar. Die Themen Freundschaft, Tierschutz und mit der Natur im Einklang zu sein werden den Kindern hier vermittelt.


  • Artikelbild-0