Meine Filiale

Operation Zagreb

Bernie Gunther ermittelt Band 10

Philip Kerr

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Jagd nach einem Kriegsverbrecher und eine geheimnisvolle Diva – ein neuer Fall für Bernie Gunther!

Sommer 1942: Bernie Gunther arbeitet wieder im Polizeipräsidium am Alex und hat alle Hände voll zu tun – im Windschatten des Krieges fühlen sich die Verbrecher sicher. Ein Befehl von Propagandaminister Goebbels zwingt ihn, in geheimer Mission nach Zagreb zu reisen. Er soll den Vater von Goebbelsʼ Lieblingsschauspielerin Dalia Dresner finden – einen brutalen Schlächter, der sich der rechtsextremen Ustascha angeschlossen hat. Doch dann verschwindet Dalia selbst, und Bernie muss sie unbedingt wiederfinden. Denn der Propagandaminister erträgt es nicht, wenn etwas nicht seinem Willen gehorcht ...

Das neue Bernie-Gunther-Abenteuer knüpft problemlos an die besten Bände dieser Reihe an.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 24.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27209-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18.8/12.7/3.5 cm
Gewicht 380 g
Originaltitel The Lady from Zagreb
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Axel Merz
Verkaufsrang 84774

Weitere Bände von Bernie Gunther ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2018
Bewertet: anderes Format

1942 und Bernie Gunther arbeitet wieder am Alex. Aber die Schlingen des Krieges ziehen sich immer weiter zu. Diesmal muss er auf den Balkan. Die Lage spitzt sich zu. Großartig.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2017
Bewertet: anderes Format

Berni Gunthers mittlerweile Zehnter Fall führt ihn auf Geheiß von Goebbels nach Zagreb. Auch dieser Plot ist wieder hervorragend und äußerst spannend bis zum Schluss!

von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2017
Bewertet: anderes Format

Der Hauptheld ist ein wenig zu cool und lässig um wirklich sympathisch zu werden. An Plot und Schreibe aber ist nichts auszusetzen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1