Naturphänomene verstehen

Von Kranichflug und Blumenuhr

Peter Wohlleben

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Sehen, hören, staunen

Entdeckungsreisen in die Natur fangen vor der Haustür an. Tausend kleine und grosse Phänomene spielen sich hier ab, die oft faszinierend und schön sind – wenn man sie denn bemerkt. Peter Wohlleben lädt dazu ein, die Zeichen, die Wind, Wolken, Pflanzen und Tiere geben, mit geschulten Sinnen wahrzunehmen. Gänseblümchen werden so zu Wetterpropheten, Kraniche zu lebenden Thermometern und Ringelblumen sagen uns, wie spät es ist: Persönliche Eindrücke, interessante Naturerlebnisse sowie Nützliches für die Gartenpraxis.Der Autor informiert über wissenschaftliche Hintergründe von Alltagsphänomenen und bekannten Bauernregeln, er räumt mit einigen Legenden auf und warnt vor folgenreichen Eingriffen in die Tier- und Pflanzenwelt.Eine Fundgrube an nützlichem Wissen und unterhaltsamen Fakten, vor allem aber ein Plädoyer für die Wertschätzung der Natur – gelesen von Peter Kaempfe.(Laufzeit: 5h 37)

Peter Wohlleben, Jahrgang 1964, wollte schon als kleines Kind Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und war über zwanzig Jahre lang Beamter der Landesforstverwaltung. Heute leitet er eine Waldakademie in der Eifel und setzt sich weltweit für die Rückkehr der Urwälder ein. Er ist Gast in zahlreichen TV-Sendungen, hält Vorträge und Seminare und ist Autor von Büchern zu Themen rund um den Wald und den Naturschutz. Mit seinen Bestsellern »Das geheime Leben der Bäume«, »Das Seelenleben der Tiere«, »Das geheime Netzwerk der Natur« und »Das geheime Band zwischen Mensch und Natur« hat er Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Zuletzt erschien das Magazin »Wohllebens Welt«. Für seine emotionale und unkonventionelle Wissensvermittlung wurde ihm 2019 die Bayerische Naturschutzmedaille verliehen..
Peter Kaempfe, seit 47 Jahren erfolgreicher Theater- und Filmschauspieler, startete seine Karriere mit Engagements in Tübingen, München und Hamburg. Er war Gründungsmitglied der Bremer Shakespeare Company und erhielt mit dem »Wintermärchen« den Förderpreis der Akademie der Künste, Berlin. 1991 gründete er mit drei Kollegen das Theater Aus Bremen, mit dem er bis 2004 international über 2500 Vorstellungen gab. Danach arbeitete er als Gast an verschiedenen Theatern in Deutschland und der Schweiz. Von 2008 bis 2010 spielte er im Musical »Der Schuh des Manitu« und 2013 bis 2014 in »Warhorse – Gefährten« des National Theatre London in Berlin. Seine ausdrucksstarke Stimme liess ihn zum erfolgreichen Kommentarsprecher in mehr als 800 Fernsehdokumentationen für alle deutschen Sendeanstalten werden. Ausserdem ist er in über 300 Hörspielen und Hörbüchern zu hören, dazu immer wieder in vielen Live-Lesungen und Solo-Programmen. Für Radio Bremen und den NDR war er 13 Jahre lang die Stationvoice des Nordwestradios. 2015 führte er, gemeinsam mit Gabriele Blum, Regie bei »Hamlet, Berliner Fassung« im Monbijou Theater, Berlin.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Peter Kaempfe
Spieldauer 337 Minuten
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 337 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844527483

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach nur großartig!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2021

Peter Wohlleben hat hier im Hörverlag mit „Naturphänomene verstehen“ ein durch und durch wunderbares Hörbuch veröffentlicht. Die Kapitel sind inhaltlich unglaublich vielfältig und von Anfang bis Ende wahnsinnig interessant und auch lehrreich. Peter Wohlleben behandelt besondere Abläufe des Jahres, Geschehen in Wald und Garten, W... Peter Wohlleben hat hier im Hörverlag mit „Naturphänomene verstehen“ ein durch und durch wunderbares Hörbuch veröffentlicht. Die Kapitel sind inhaltlich unglaublich vielfältig und von Anfang bis Ende wahnsinnig interessant und auch lehrreich. Peter Wohlleben behandelt besondere Abläufe des Jahres, Geschehen in Wald und Garten, Wetterphänomene, Tiere & Pflanzen, wie wichtig Schädlinge oder auch Pilze sind und die Notwendigkeit des Zusammenspiels dieser ganzen Bereiche – aber im Detail auch noch extrem Vieles mehr. Und wie man das von Peter Wohlleben kennt, geht er den Dingen auf seine ganz eigene Art auf die Spur und erklärt uns die Natur liebevoll bis in manches verblüffende Detail, ohne dabei belehrend oder langweilig zu werden. Ein weiterer Pluspunkt bei diesem Hörbuch ist meiner Meinung nach auch die Wahl des Sprechers: Peter Kaempfe holt mit seiner Stimme, Les- und Sprechart noch einmal den letzten Rest der Faszination aus dem Buch und den Inhalten heraus. Man lauscht seinen Worten durchgängig wie gebannt und folgt neugierig den Schilderungen. Wohlleben und Kaempfe in Kombination sind hier meiner Meinung nach die perfekte Wahl. Ich persönlich habe das Hörbuch mittlerweile nicht nur 1 mal gehört, sondern nach dem Ende gleich noch einmal mit dem Hören begonnen. Ich denke, das Buch bietet derart viele tolle Inhalte, dass man es wahrscheinlich immer wieder einmal hören kann. Es eignet sich definitiv für Kinder UND Erwachsene. Von meiner Seite her kann ich das Hörbuch nur uneingeschränkt empfehlen und jedem ans Herz legen, der sich auch nur entfernt für Abläufe und Zusammenhänge in der Natur interessiert oder auch gerne die bisherigen Bücher von Peter Wohlleben gelesen hat. Absolute Kauf- und Hörempfehlung, deshalb 5 Sterne.

  • Artikelbild-0
  • Naturphänomene verstehen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Naturphänomene verstehen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Naturphänomene verstehen
    1. Naturphänomene verstehen