111 Orte in Winterthur, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Corinne Päper

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Wer an Winterthur denkt, dem fällt als Erstes die Industriegeschichte der Stadt ein, die von Grosskonzernen wie Rieter oder Sulzer oder der Eisenbahn geprägt wurde. Doch die sechstgrösste Stadt der Schweiz hat viel mehr zu bieten, als sich einem auf den ersten Blick erschliesst: einen Schrottgarten, der mit einem Architekturpreis ausgezeichnet wurde, einen
Tunnel in der Stadtbibliothek, eine verlassene Sonnenbadeanstalt, eine Köhlerei oder die letzte Nagelfabrik der Schweiz. Dieses Buch führt Sie zu 111 aussergewöhnlichen Orten mit spannenden Geschichten, die sogar gebürtigen Winterthurern
unbekannt sind.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7408-0237-0
Reihe 111 Orte ...
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 20.3/13.6/2.2 cm
Gewicht 478 g
Abbildungen mit zahlreichen Fotosgrafien.
Fotografen Georg Holubec
Verkaufsrang 31114

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0