Rostock, letzte Wahl

Volker Altwasser

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Rostock, letzte Wahl

    Hinstorff

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Hinstorff

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Fall für die Champions League:
Ein Serienmörder geht um in Rostock. Er hat es auf die Schönen abgesehen, just zu einer Zeit, in der die Stadt ohnehin vibriert. Der Handballklub SC Empor steht, für alle überraschend, im Finale der Champions League gegen die europäische Spitzen- mannschaft aus Barcelona.
Privatdetektiv Pawel Höchst und sein Co-Ermittler Kevin Hilbig, der mittlerweile bei der Polizei der Hansestadt arbeitet, treten an, um die Morde an einer Schönheitskönigin und dem Besitzer einer Modellagentur aufzuklären. Und das nicht nur in Rostock und in Warnemünde, sondern auch auf dem neuen AIDA-Flaggschiff, das die Handballmannschaft und verdiente Rostocker zum Endspiel nach Kiel bringt. Werden sie den Mörder rechtzeitig dingfest machen? Oder fallen ihm noch weitere Menschen zum Opfer? Und die für die Empor-Fans alles entscheidende Frage: Gewinnt ihr Verein die Champions League?

Volker H. Altwasser, 1969 in Greifswald geboren, absolvierte die Realschule und anschliessend eine Lehre zum Elektronikfacharbeiter. Er war u. a. tätig als Heizer in der Reichsbahndirektion, Matrose in der NVA, Gefreiter auf der Fregatte "Bremen", Montagearbeiter für die Telekom. 1998 - 2002 studierte er am Deutschen Literaturinstitut der Uni Leipzig. Er veröffentlichte mehrere Bücher. Altwasser lebt heute in Rostock. 2011 wurde er mit dem "Italo Svevo Preis" geehrt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-356-02125-7
Verlag Hinstorff
Maße (L/B/H) 18/11.3/2.5 cm
Gewicht 223 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0