Meine Filiale

All for You - Liebe / Bridge Reihe Bd.2

Bridge Reihe Band 2

Meredith Wild

(12)
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • All for You - Liebe

    LYX

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    LYX

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • All for You - Liebe / Bridge Reihe Bd.2

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (LYX)

Beschreibung

"Lass die Finger von ihm, Vanessa. Herzen zu brechen ist sein Job."

Vanessa Hawkins braucht dringend eine Auszeit. Sie arbeitet Tag und Nacht, und ihren letzten Urlaub hatte sie vor einer Ewigkeit - von ihrem letzten Date ganz zu schweigen. Auf der Hochzeit ihrer besten Freundin kommt sie dem at­traktiven Darren Bridge näher. Noch nie hat jemand ein solches Verlangen in ihr geweckt. Doch alle warnen Vanessa vor dem Bad Boy, der ein Frauenherz nach dem anderen bricht und nur für seinen Job beim New York Fire Department lebt. Dabei könnte es Vanessa sein, die Darrens Welt ins Wanken bringt ...

Band 2 der Erfolgsreihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Meredith Wild

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 324 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736306318
Verlag LYX
Originaltitel Into the Fire (Bridge #2)
Dateigröße 1334 KB
Übersetzer Stefanie Zeller
Verkaufsrang 8132

Weitere Bände von Bridge Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
2
7
0
3
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2020
Bewertet: anderes Format

Vanessa Hawkins arbeitet als Assistentin an der Wall Street und weiß vor lauter Überstunden schon nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Da kommt ihr die Hochzeit ihrer besten Freundin Maya gerade recht. Eine Woche Sonne, Strand und Ruhe klingen traumhaft.Tolles Buch.

Ein überbewertetes Buch
von Sabine Papesch am 17.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung Das Buch war bei mir eine Sub-Leiche und eigentlich wollte ich es gar nicht mehr lesen. Wäre vielleicht besser gewesen. Ich bin ein bisschen enttäuscht vom Buch. Die Autorin ist ja wirklich gehypet und schreibt Bestseller. Der Schreibstil der Autorin ist in Ordnung, manche Übergänge von Handlungen kommen holprig ... Meine Meinung Das Buch war bei mir eine Sub-Leiche und eigentlich wollte ich es gar nicht mehr lesen. Wäre vielleicht besser gewesen. Ich bin ein bisschen enttäuscht vom Buch. Die Autorin ist ja wirklich gehypet und schreibt Bestseller. Der Schreibstil der Autorin ist in Ordnung, manche Übergänge von Handlungen kommen holprig und plötzlich, sodass man sich nicht mehr auskennt, da der Übergang von einem Satz auf den nächsten folgt. Die Charaktere waren in Ordnung, aber wirklich ins Herz konnte ich sie nicht schließen. Vanessa hat einen Sturkopf, verzeiht viel zu schnell und auch ihre Handlungen kann ich nicht immer nach vollziehen. Darren ist ein Weiberheld, der typische Bad Boy. Dieses Image wird versucht, am Anfang aufzubauen, aber die Autorin versucht viel zu schnell, sein Image wieder zu ändern.... Und nun zur Handlung. Es ist sehr oberflächlich, dreht sich fast alles nur um Sex, die Tiefgründig kein fehlt, aber am meisten haben mich die schnellen, plötzlichen Sinneswandel der Charaktere gestört. Darren, der sich auf niemanden einlässt... Kaum trifft er Vanessa verliebt er sich schon und will sich plötzlich ändern aus dem Nichts. Vanessa, die seinen Ruf kennt, sich trotzdem einlässt auf ihn und ihn so viel durchgehen lässt. Ich konnte mich leider nicht wirklich in das Buch hineinversetzen und musste mich wirklich zwingen weiter zu lesen. Aber ich wollte wissen wie es weitergeht. Ich finde, wenn man das Buch nach 200 Seiten beendet hätte, wäre es sogar noch wirklich gut gewesen. Aber die letzten 120 Seiten hat die Autorin versucht, ein neues Thema zu öffnen, das für mich aus dem Nichts kam und dann ging alles zack zack, sodass wieder Handlung ins Buch kommt und noch ein bisschen Drama mit sich bringt... Das Buch ist gut für zwischendurch, aber von dieser Autorin hätte ich mir verdammt viel mehr erwartet. Das Ende fand ich nett mit dem Epilog und der Zusatzszene von Cameron und Maya. Cover Das Cover gefällt mir wirklich gut, es sticht sehr heraus und ist ein wirklicher Eye Catcher Fazit Das Buch hat mich leider wirklich enttäuscht. Es dreht sich fast nur um Sex, plötzliche Sinneswandel und seitenfüllenden Handlungen. Von der Autorin hätte ich mehr erwartet.

Tolle Geschichte für zwischen durch, der das gewisse Extra fehlt.
von Julia.liebt.lesen am 27.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem für mich Teil eins gefloppt war(1/5) und ich wirklich keine großen Erwartungen an die Fortsetzung hatte, konnte mich Teil zwei positiv überraschen. Die Geschichte ist keine neu: Good Guy und Frauenheld der sich nie binden wollte verliebt sich in karriereorientierte Frau. Durch den flüssigen schreibstil und die tollen Hau... Nachdem für mich Teil eins gefloppt war(1/5) und ich wirklich keine großen Erwartungen an die Fortsetzung hatte, konnte mich Teil zwei positiv überraschen. Die Geschichte ist keine neu: Good Guy und Frauenheld der sich nie binden wollte verliebt sich in karriereorientierte Frau. Durch den flüssigen schreibstil und die tollen Haupt-Charaktere habe ich das Buch in einem Zug durchgelesen. Auch die Gefühle wirkten in diesem Buch wieder viel realer, durch die prickelnden erotischen Szenen konnte mich das Buch überzeugen. Für einen richtig tolles Buch fehlte mir jedoch das gewisse etwas. . Fazit: „All for You – Liebe“ ist ein tolles buch für zwischen durch um kurz abzuschalten allerding fehlt zu einem wirklich guten Buch ein bisschen was.


  • Artikelbild-0