Meine Filiale

QualityLand

Roman

QualityLand Band 1

Marc-Uwe Kling

(100)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 22.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Willkommen in QualityLand, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Alles läuft rund - Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Marc-Uwe Kling hat die Verheissungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig - und so komisch wie die Känguru-Trilogie.

Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Sein Geschäftsmodell ist es, kapitalismuskritische Bücher zu schreiben, die sich total gut verkaufen. Seine Känguru-Geschichten wurden 2010 mit dem Deutschen Radiopreis und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783843716727
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 3768 KB
Verkaufsrang 11550

Buchhändler-Empfehlungen

Interessante Zukunftssatire in Klingscher Manier

Alexandra Rüedi, Buchhandlung Volketswil

Eigentlich wollte Peter Arbeitsloser doch nur die Fehllieferung einer Drohne zurückgeben - denn er hat sich nun wirklich nicht im Entferntesten einen rosafarbenen Delfinvibrator gewünscht. Doch die Maschinen in Qualityland machen keine Fehler. Aber weshalb gibt es denn Staubsauger mit Messie-Syndrom oder E-Poetinnen mit Grössenwahn und Schreibblockade? So absurd dies klingt, weit weg liegt Kling mit seiner Zukunftssatire nicht von der Wirklichkeit. Mit «Qualityland» zeigt er den Lesenden eine Welt, in welcher der menschliche Wille so gut wie nichts zählt - ein Code bestimmt die Freundschaftsanfragen, welche Berufe man ausüben kann oder welche Restaurants überhaupt besucht werden dürfen. Nebst der interessanten und unterhaltsamen Geschichte tobt sich Kling wie schon in den Känguru-Chroniken gekonnt medial aus. Die Geschichte ist geschmückt mit Werbeblöcken, Blogbeiträgen oder Auszügen des persönlichen Reiseführers von QualityLand. Mein persönlicher Tipp: Lassen Sie sich eine Lesung von Marc-Uwe Kling nicht entgehen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
100 Bewertungen
Übersicht
71
18
5
3
3

Besser geht es nicht
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine Zukunftssatire ohne Gleichen- Kling lässt den Leser hier sowohl Tränen lachend als auch nachdenklich zurück. Man hat schnell das Gefühl, dass die teils absurde Geschichte von Peter Arbeitsloser im Zukunftsland „Qualityland“ mit all seinen eingeschnappten Lieferdrohnen und neurotischen Robotern in einer nicht zu weit entfern... Eine Zukunftssatire ohne Gleichen- Kling lässt den Leser hier sowohl Tränen lachend als auch nachdenklich zurück. Man hat schnell das Gefühl, dass die teils absurde Geschichte von Peter Arbeitsloser im Zukunftsland „Qualityland“ mit all seinen eingeschnappten Lieferdrohnen und neurotischen Robotern in einer nicht zu weit entfernten Zukunft spielen könnte. Die hier sehr humorvoll aufgegriffenen sozialen und politischen Probleme zeichnen sich entweder heute bereits ab oder sind zumindest nicht komplett unrealistisch. Hervorragend wird das Buch aufgelockert durch Werbeanzeigen oder Kommentare direkt aus der Gesellschaft von Qualityland.

Quality-Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Autor der Känguru-Chroniken ist zurück, und das in Bestform. Der Roman beschreibt eine Dystopie, die von KIs und Überwachung nur so wimmelt, in welcher der Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser sein unscheinbares Leben führt, bis er ein Paket bekommt. Dieser Inhalt stellt sein ganzes Leben auf den Kopf. Ein wahnsinnig lus... Der Autor der Känguru-Chroniken ist zurück, und das in Bestform. Der Roman beschreibt eine Dystopie, die von KIs und Überwachung nur so wimmelt, in welcher der Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser sein unscheinbares Leben führt, bis er ein Paket bekommt. Dieser Inhalt stellt sein ganzes Leben auf den Kopf. Ein wahnsinnig lustiges und kreatives Werk von Mark-Uwe Kling.

top
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.01.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

hat mir wirklich gut gefallen. story und charaktere sind klasse. und wieder gewohnt sehr gut live vorgelesen. im gegensatz zum zweiten teil. der fühlt sich sehr "platt" und emotionsloser, wie im tonstudio vorgelesen an. :(

  • Artikelbild-0