Warenkorb
 

QualityLand

Roman

helle Edition

Willkommen in QualityLand, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Alles läuft rund - Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert.Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warumgibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Marc-Uwe Kling hat die Verheissungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatireverdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru-Trilogie.

Portrait
Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Sein Geschäftsmodell ist es, kapitalismuskritische Bücher zu schreiben, die sich total gut verkaufen. Seine Känguru-Geschichten wurden 2010 mit dem Deutschen Radiopreis und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783843716727
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 3767 KB
Verkaufsrang 9.126
eBook
eBook
Fr. 16.00
Fr. 16.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
107 Bewertungen
Übersicht
77
21
6
3
0

Passender Titel! Toller Roman!
von Michael Malkemus am 17.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Roman erinnert mich ein wenig an Theresa Hannig's Roman "Die Optimierer" - auch hier ging es darum, die Personen für die Allgeimeinheit bestens zu "optimieren", Personen, wie in "Qualityland" der Verschrotter Peter Arbeitsloser, werden an den Rand der Gemeinschaft gedränkt, ja einfach abgeschoben. Wie bei allen Zukunftsromanen ist... Der Roman erinnert mich ein wenig an Theresa Hannig's Roman "Die Optimierer" - auch hier ging es darum, die Personen für die Allgeimeinheit bestens zu "optimieren", Personen, wie in "Qualityland" der Verschrotter Peter Arbeitsloser, werden an den Rand der Gemeinschaft gedränkt, ja einfach abgeschoben. Wie bei allen Zukunftsromanen ist hier auch immer ein Schuss Ironie mit drunter. Denn wie die Zukunft wird, lässt sich nur erahnen! Nun aber mal zur Handlung: Deutschland heißt nicht mehr Deutschland, sondern Qualityland, in der beste Qualität and Produkten, Prozessen hergestellt und geleistet wird. Anders Denkende, wie der Peter, welcher Verschrotter ist und anhand der Eltern "Arbeitsloser" als Nachnamen erhält (echt toll was?), rebeliert gegen die gängige Praxis, möglichst viele Punkte zu sammeln, je mehr Punkte, desto höher das Ansehen und Ranking innerhalb der Gesellschaft. Auch die Politik ist hier betroffen, die alte Präsidentin liegt im STerben, das Sterbedatum ist vorausberechnet und ein Nachfolger wird genau zu diesem Datum gesucht. Ehrlich gesagt, wenn man den Plot schon liest, wird man von dem Buch magisch angezogen. In den ersten Zeilen habe ich mir echt noch schwergetan. Aber wenn man das alles mal so hinnimmt, was es eigentlich sein sollte, nämlich ein Unterhaltungsroman, dann kommt man mit der Handlung besser zurecht. Ich fand den Roman echt äußerst spannend und eine hervorragende Lektüre, dafür gibts von mir 5 Sterne. Und mal ehrlich......mit dem ganzen Samrtphone Firlefanz, ich messe dies und messe jenes, ich kann meine Applikationen und zu hause meine Waschmaschine steuern, warum kann ich mich selbst nicht steuern und kann das jemand anderes - also die Androiden sind noch nicht so weit, aber der Rest ist doch schon da!

Sau gutes Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 21.01.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Wer das Känguru mag, dem wird Qualityland auch sehr gefallen. Sehr empfehlenswert. Super lustig und ganz schön viel gut verpackte soziale-, gesellschaftliche und politische Kritik...

von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2019
Bewertet: anderes Format

Schwarz oder weiß? Die erste Frage, mit der man sogar schon vor dem Kauf konfrontiert wird. Zukunftssatire, die die Lachmuskeln und den Kopf anregt. Bitterböse, skurril, großartig!