Save Us / Maxton Hall Bd. 3

Roman

Maxton Hall Reihe Band 3

Mona Kasten

(147)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Save Us / Maxton Hall Bd. 3

    LYX

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    LYX

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Save Us

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (LYX)

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 27.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?




Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind ...

"Save Me hat all das, was ich an Büchern liebe, und noch viel mehr." Sarah-liest

"Gefühlvoll, mitreissend, voller Liebe." Nichtohnebuch

Das grosse Finale der mitreissenden Liebesgeschichte von Ruby und James!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0671-4
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21.6/14.2/3.8 cm
Gewicht 456 g
Auflage 13. Auflage 2018
Verkaufsrang 205

Weitere Bände von Maxton Hall Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
147 Bewertungen
Übersicht
88
39
15
5
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2021
Bewertet: anderes Format

Rubys Zukunft steht auf der Kippe und Schuld daran soll ausgerechnet James sein. Der hat in der Zwischenzeit mit seinem Familienschicksal zu kämpfen. Sind ihre Leben doch zu verschieden um gemeinsam glücklich zu sein? Oder ist ihre Liebe stark genug?

Der Abschiedsband
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2021

Der letzte Band der Trilogie hat mir auch super gefallen, er rundet die Liebesgeschichte ziemlich perfekt ab.

Ein schöner Abschluss für alle Beteiligten
von YaBiaLina aus Berlin am 28.03.2021

Zu Beginn der Trilogie drehte sich alles um James und Ruby und ihre Probleme, jedoch festigte sich die Beziehung im zweiten Band, so das sie in "Save us" eine gefestigte Beziehung führen, in der ihnen niemand etwas anhaben kann. Aber es geht nicht nur um die beiden als Paar, sondern kommen auch Ember, sowie Lydia zu Wort, aber a... Zu Beginn der Trilogie drehte sich alles um James und Ruby und ihre Probleme, jedoch festigte sich die Beziehung im zweiten Band, so das sie in "Save us" eine gefestigte Beziehung führen, in der ihnen niemand etwas anhaben kann. Aber es geht nicht nur um die beiden als Paar, sondern kommen auch Ember, sowie Lydia zu Wort, aber auch Graham und Allistar. Das brachte jede Menge Abwechslung ins Buch und man konnte verfolgen, wie es bei den anderen Pärchen weiter geht und was die einzelnen Charaktere beschäftigen tut. Ein großes Problem in diesem Buch, war wieder der Vater von James und Lydia. Wie kann ein Mensch nur so abgrundtief böse sein und das sogar zu seinen eigenen Kindern... da fehlt mir jegliches Verständnis, aber die Freude war auch bei mir groß, als sie ihn allesamt schlagen konnten. Neben diesem Problem gab es aber natürlich auch viele spannende, romantische und humorvolle Stellen, die mich gut unterhalten konnten. Ein bisschen war ich jedoch froh, das die Geschichte zwischen Ruby und James nun zu Ende ist, denn zwischen ihnen gab es nicht mehr viel neues, was völlig okay ist, aber was die beiden als Paar anging, war schon in diesem Teil nicht mehr viel drin.


  • Artikelbild-0