Warenkorb
 

Sports et loisirs - Sport und Freizeit

Seit dem 18. Jahrhundert begann sich die Wahrnehmung der Berge zu wandeln: von einem lebensfeindlichen Raum zu einem für Zeitvertreib. Heute sind Freizeitaktivitäten fester Bestandteil der alpinen Identität und haben die ehemals landwirtschaftliche oder industrielle Prägung verdrängt. Im Sport spiegeln sich gesellschaftliche Veränderungen, er wird damit zu einem interessanten Forschungsgebiet. Die Autoren untersuchen in drei Sphären (Luft, Boden und Untergrund) die veränderten Formen der Aneignung der Alpen durch den Menschen und damit verbunden seinen neuen Umgang mit der Natur.

Du XVIIIe siècle à nos jours, la perception de la montagne évolue d’un espace hostile à un espace de détente, les loisirs devenant partie intégrante de l’identité alpine en substitution de l’identité agricole ou industrielle. Marqueurs des sociétés contemporaines, les sports offrent dans cette perspective un remarquable terrain d’étude. Ce numéro intègre ainsi ses trois espaces d’expression (l’air, la terre et les sous terrains), afin de révéler les multiples formes de réappropriation des Alpes en tant qu’espace d’expérimentation de nouveaux rapports avec la nature.

Dal XVIII secolo ai giorni nostri, la percezione della montagna evolve da uno spazio ostile a uno spazio di svago, dove i passatempi costituiscono parte integrante dell’identità alpina a scapito dell’identità agricola o industriale. Simboli delle società contemporanee, gli sport si rivelano in questa prospettiva un interessante terreno di studio. Questo numero vuole quindi integrare i suoi tre spazi d’espressione (l’aria, la terra e il sottosuolo), al fine di mettere in luce le molteplici forme di riappropriazione delle Alpi in quanto spazio di sperimentazione di nuovi rapporti con la natura.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Éditorial – Editoriale – Editorial

    Dossier: Sports et loisirs – Sport und Freizeit

    Sports et loisirs dans les Alpes. Pistes pour une histoire imbriquée
    Michaël Attali

    Auf «hurtigen Brettern». Frauenskilauf im Schwarzwald (1890–1914)
    Annette R. Hofmann, Vera Martinelli, Constanze N. Pomp

    Il turismo della neve nelle Alpi italiane. Nascita, sviluppo e cambiamento
    Andrea Macchiavelli

    La traversée aérienne des Alpes. De l’aventure aéronautique à l’exploit sportif (1849–1914)
    Luc Robène

    I club alpini nella prima guerra mondiale tra neutralità, interventismo e rapporti internazionali
    Stefano Morosini

    Alpinismo e sci. L’immagine degli sport di montagna nell’iconografia elvetica tra le due guerre
    Gianni Haver

    De la cure d’air à l’or blanc. Une «Interassociation Suisse pour le Ski» face aux enjeux de l’essor du ski en Suisse (années 1920–années 1960)
    Grégory Quin

    La naissance du parapente dans les Alpes occidentales du Nord au milieu des années 1980. Une innovation sportive française en montagne
    Dominique Jorand, André Suchet

    Les grottes du massif du Vercors. Une ressource territoriale mise en valeur par les spéléologues
    Pierre-Olaf Schut

    Forum

    Notai, registri e libri giudiziari a Merano nei secoli XIV–XV
    Hitomi Sato

    Die kollektive Nutzung der Allmenden in der italienischen Schweiz im Mittelalter. Drei verschiedene Ansätze
    Roberto Leggero

    Percorsi pastorali e itinerari devozionali mariani sulla via Monte Baldo-Oetztal. Una lettura archeologica ed antropologica
    Domenico Nisi, Marta Villa

    Gemeine Ressourcen, Arbeit und Kommunikation im Oberinntal in Spätmittelalter und Früher Neuzeit
    Yoshihisa Hattori

    Jon Mathieu, uno storico con le montagne nella mente e nel cuore
    Luca Mocarelli

    English Summaries
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Michaël Attali, Anne-Lise Head-König, Luigi Lorenzetti
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum 25.08.2017
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-0340-1400-7
Reihe Praktische Erlebnispädagogik
Verlag Chronos Verlag
Maße (L/B/H) 23.1/15.7/2.2 cm
Gewicht 487 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 47.90
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.