Warenkorb
 

Trotz allem: ICH

Gefühle des Selbstwerts und die Erfahrung von Identität

Wer bin ich eigentlich selbst? Wie sehen mich die anderen? Was macht mich unverwechselbar, wie will ich sein? Wer sich mit sich selbst im Einklang fühlt, hat ein gutes Selbstwertgefühl, das auch nach aussen ausstrahlt. Verena Kast macht deutlich, was uns eigentlich zusammenhält - als Menschen und als je eigene Persönlichkeit. Das Standardwerk der grossen Psychologin.
Portrait
Verena Kast, Jahrgang 1943, studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie ist Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a.: "Märchen als Therapie", "Die beste Freundin".

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 17.08.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-05641-3
Reihe Herder Spektrum
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 19.3/12.1/1.7 cm
Gewicht 200 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 29692
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gefühle des Selbstwerts und die Erfahrung von Identität
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2014

Wer bin ich? Wie entwickelt sich Selbstvertrauen, Selbstempfinden, und Selbstwertgefühl. Was trägt zu einem guten Selbstwertgefühl bei? Was bedroht ein gutes Selbstwertgefühl? Womit, oder wie kann ich mich schützen? Fragen die sehr klar, aber auch tiefgründig analysiert werden und dem Leser die Möglichkeit bietet, auch eigene... Wer bin ich? Wie entwickelt sich Selbstvertrauen, Selbstempfinden, und Selbstwertgefühl. Was trägt zu einem guten Selbstwertgefühl bei? Was bedroht ein gutes Selbstwertgefühl? Womit, oder wie kann ich mich schützen? Fragen die sehr klar, aber auch tiefgründig analysiert werden und dem Leser die Möglichkeit bietet, auch eigene Antworten zu finden. Was ist richtig? Sicher gelingt es auch der renommierten Autorin nicht absolut wahre Antworten zu finden, aber sie gibt mit „Trotz allem ich“ ein gutes Rüstzeug in die Hand, uns und unserem Selbstsein, ein wenig näher zu kommen, eigene Bedürfnisse und Wünsche besser zu erkennen und umzusetzen. Für sie ist es nur natürlich, dass auch ein Mensch, der immer stimmiger mit sich selbst wird, dadurch nicht lebenslang gefeit von Selbstwertkrisen ist, sondern sie lediglich als etwas Normales akzeptieren lernt und so eine Art Selbstkompetenz erreicht und sich mit der Zeit zu einem Stehaufmännchen entwickelt. Es kann sich aus jeder beliebigen Lage wieder aufrichten und verfügt über die geheimnisvolle Kraft, aus einer deprimierenden Situation wieder ins volle Leben zurückzukehren. Autorin Verena Kast hat mit „Trotz allem ich“ ein wertvolles und psychologisches Werk geschaffen.