Meine Filiale

Die Teufelsweiber vom Rhein

Historischer Roman

Peter vom Falkenberg

eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Drei junge Frauen erleben ein ähnliches Schicksal: Margarete, eine Patrizier-Magd, Agnes, die Tochter einer Wirtsfamilie, beide aus Köln stammend, und Grimhild, ein Bauernmädchen aus Huckengeswage, von Männern gepeinigt, geschlagen und geschändet. Doch sie nehmen ihr Leben trotzdem in Angriff. Nach schweren Jahren auf der Strasse, landen sie in einem Etablissement mit Namen: "Haus der kleinen Sünden", am Kölner Osttor, direkt am Rhein gelegen.
Hier lernen sich die Mädchen kennen und werden beste Freundinnen. Gemeinsam versuchen sie, ihre Vergangenheit zu verarbeiten. Sie schmieden Pläne, sich an den Männern zu rächen, denen sie ihr Schicksal zu verdanken haben. Wird das gelingen oder werden ihre Peiniger ungeschoren davon kommen?
Nicht nur das Bergische Land und die Stadt Köln spielen in dem Roman eine wichtige Rolle, sondern auch der Rhein selbst als Lebensader. Ein prall mit Leben und dem Lebensgefühl des Mittelalters gefüllter Roman, der - mit Fokus auf das Bergische Land - trotzdem einen weiten Bogen quer durch Europa spannt.

Peter vom Falkenberg ist das Pseudonym Peter Heins, unter dem er seine historischen Romane veröffentlicht.

Peter Hein, Jahrgang 1952, leitete 15 Jahre lang Tauchschulen am Atlantik sowie am Mittelmeer, hielt meeresbiologische Seminare und schrieb als freier Journalist Artikel für tauchsportliche Fachzeitschriften, bevor er die Liebe zum historischen Roman entdeckte. Er ist verheiratet, hat eine Tochter und zwei Enkel und lebt in Remscheid.

Sein Erstlingswerk "Der Kreuzzug des Fischers" inspirierte ihn zu weiteren Romanideen wie dem "Waldläufer" und dem "Tuchhändler von Lennep", die alle zu Bergischen Bestsellern wurden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 376 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783945763360
Verlag Bergischer Verlag
Dateigröße 2400 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0