Die Verwandlung

Die schlechtesten Bücher aller Zeiten

Franz Kafka, Eva Wunderlich

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 0.00
Fr. 0.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 5.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 0.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Die Verwandlung

    CD (2008)

    Versandfertig innert 2 - 3 Wochen

    Fr. 19.90

    CD (2008)

Hörbuch-Download

ab Fr. 4.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Manche Bücher sind so furchtbar, dass man sie nicht alleine lesen sollte.

 

Die Autoren von Die schlechtesten Bücher aller Zeiten begleiten Sie deshalb mit beissenden Kommentaren auf Ihrem schweren Weg durch die schlimmsten Klassiker der Schund- und Weltliteratur - was verblüffend oft dasselbe ist.

 

Gregor Samsa wacht eines Morgens auf und stellt fest, dass er ein grosser Käfer geworden ist. Das macht ihm nicht viel aus, nur seine Familie reagiert eher reserviert. Und so nimmt das verrückte Grauen seinen Lauf! Eine turbulente Horror-Komödie für die ganze Familie, irgendwo zwischen Ghostbusters, Die Fliege und ALF.

Dieses eBook enthält den kompletten Text des Originals. Leider.

Franz Kafka, geb. am 3.7.1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Prag geboren. Von 1901-06 studierte er zunächst kurze Zeit Germanistik, dann Jura. Nach der Promotion zum Dr. jur. absolvierte er eine einjährige 'Rechtspraxis', trat dann 1907 in die 'Assicurazioni Generali' ein und ging 1908 als Jurist zur 'Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt', wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1922 blieb. Ende 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz, es war der Beginn einer Tuberkulose, an der er einige Jahre später, am 3. Juni 1924, starb.§Franz Kafka, der notorisch einsame und unverstandene Einzelgänger, hat wie kein zweiter die deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts geprägt. In einzigartiger - kafkaesker - Weise thematisierte er die vielfältigen Ängste des Menschen: mit einer Sprache, die an Klarheit nicht zu übertreffen ist und die stets im unüberwindlichen Gegensatz zur thematischen Undurchschaubarkeit steht.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 20.06.2018
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Seitenzahl 97 (Printausgabe)
Dateigröße 148 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783743816633

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Die Verwandlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankenmarkt am 06.05.2020

Grundsätzlich hat mir das Buch gefallen, allerdings waren mir zu viele unwichtige Dinge, wie beispielsweise eine Beschreibung des Bodens und der Wände, enthalten. Die Kommentare von Eva Wunderlich haben das Ganze sehr gut aufgelockert und haben mir deshalb sehr gut gefallen.

  • artikelbild-0