Krieg und Erinnerung

Fallstudien zum 19. und 20. Jahrhundert

Formen der Erinnerung Band 4

Helmut Berding, Winfried Speitkamp, Klaus Heller

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 64.90
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Kriege stellen nicht nur für den Einzelnen einen fundamentalen Eingriff in das Leben dar. Auch für die Gesellschaft und Kultur eines Landes sind sie von zentraler Bedeutung. Sie müssen verarbeitet, in die kollektive Erinnerung integriert und kommenden Generationen tradiert werden. Kriege sind auch Schleusen der Erinnerung: Sie führen zu einer neuen Sicht auf die Zeit, die dem Krieg vorausgegangen ist und nunmehr als Vorkriegszeit interpretiert wird. Die dem Krieg folgende Zeit wird gleichzeitig als Nachkriegszeit erinnert und durch die Kriegserfahrung wahrgenommen.Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich der Band mit der Frage, wie unterschiedliche Gesellschaften und Kulturen Kriege in ihrer Erinnerung verarbeitet haben. Die Beiträge verdeutlichen an vier markanten Beispielen – dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71, den beiden Weltkriegen und den spätkolonialen Kriegen in Afrika während der fünfziger Jahre – die Schlüsselfunktion von Kriegen für das kollektive Gedächtnis. Wer bemühte sich um Erinnerung und Gedenken? Wie wurde die Erinnerung aktualisiert, politisiert und instrumentalisiert? Wie standen Gesellschaft und politische Kultur mit Kriegserfahrung und erinnerung in Beziehung?

Dr. phil. Rainer Kipper ist Pressereferent im Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit..
Dr. Benjamin Ziemann ist Professor für Modern German History am Department of History der University of Sheffield..
Prof. Dr. Winfried Speitkamp ist Präsident der Bauhaus-Universität Weimar.p>

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12.10.2000
Herausgeber Helmut Berding, Winfried Speitkamp, Klaus Heller
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Seitenzahl 225
Maße (L/B/H) 23.5/15.9/1.6 cm
Gewicht 350 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-35423-0

Weitere Bände von Formen der Erinnerung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0