Meine Filiale

Kakerlakenpoker

Bluffspiel mit Tieren, die keiner mag. Auf der Empfehlungsliste zu Spiel des Jahres 2004. Ausgezeichnet mit A la Carte 2004, Platz 3 und mit 'spiel gut'

Drei Magier Spiele

Jacques Zeimet

(3)
Spielwaren
Spielwaren
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Igittigittigitt! Kakerlaken, Stinkwanzen und Spinnen: Bei dieser genialen Kartenschieberei mit Tieren, die keiner mag, verliert, wer sich zuerst von den anderen vier gleiche Karten andrehen lässt. Alle anderen gewinnen. Also heißt's, cool bleiben und frech bluffen, denn wer vier kassiert, verliert.

Für 2 - 6 Personen ab 8 Jahren.

Produktdetails

Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Sprache Deutsch
EAN 4001504408299
Genre Kartenspiele
Hersteller Schmidt Spiele
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 10.7/7.3/10.3 cm
Gewicht 332 g
Verkaufsrang 603

Weitere Artikel von Drei Magier Spiele

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Very fun
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinheim am 12.01.2021

Very fun game and very easy to explain the rules. Other card games in that serie are not as good.

Tierisches Kartenspiel
von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2014

Kakerlakenpoker ist ein kurzweiliges Spiel, mit einfachen Regeln und großem Spaßfaktor. Mit 4 gleichen Tierkarten hat man leider verloren aber zum Glück gibt es einige Möglichkeiten auch den Mitspielern ein paar Karten unterzuschieben. Kakerlakenpoker ist für 2 bis 6 Spieler und für Kinder ab 8 geeignet.

Nur zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiburg im Breisgau am 08.08.2011

Kakerlakenpoker ist ein Spiel, das man hervorragend in geselliger Runde spielen kann! Es ist einfach zu lernen und die Abende werden mit Kakerlakenpoker sehr amüsant.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2