Bibelarbeit zu Hebräer 13,1-17

Einzelkapitel aus Theologie für die Praxis Jg. 40, 2014

Thomas Söding

eBook
eBook
Fr. 4.40
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Bibelarbeiten von Walter Klaiber, Christian Rose, Thomas Söding und Kevin Seckel nähern sich Hebr 13,1-17 aus unterschiedlichen Perspektiven an. Walter Klaiber, Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche i. R., fragt nach der Bedeutung des Textes als Grundlage für unser Unterwegs-Sein als Christ/innen in dieser Welt hin zu dem von Gott eröffneten himmlischen Ziel. Christian Rose, Prälat der Württembergischen Landeskirche, erschliesst das Bibelwort in seiner geschichtlichen und theologischen Dimension und zieht die Linien dabei immer wieder aktualisierend auf heutiges Christ-Sein hin aus. Thomas Söding, Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bochum, steuert aus katholischer Perspektive manche höchst erhellenden Beobachtungen und Anregungen für eine christliche Lebensführung im Licht von Hebr 13 bei. Kevin Seckel, seinerzeit Pastor der englischsprachigen Gemeinde der Evangelisch-methodistischen Kirche in Frankfurt, experimentiert in seiner Bibelarbeit mit einer induktiven Methode, die bewusst die Erfahrungen und Perspektiven der Teilnehmenden einbezieht. Deshalb stellt er ausgehend von den verschiedenen Abschnitten des Hebräertextes »offene Fragen« (open ended questions) und lässt sie von den Teilnehmenden beantworten. (Aus dem Vorwort von Jörg Barthel, Holger Eschmann, Roland Gebauer und Christof Voigt)

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 10 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783846998694
Verlag Edition Ruprecht
Dateigröße 136 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0