Meine Filiale

Instinkt - 800 Kilometer zu Fuß durch die Wildnis Australiens

Sarah Marquis

(1)
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Instinkt – 800 Kilometer zu Fuß durch die Wildnis Australiens

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen
  • Instinkt - 800 Kilometer zu Fuß durch die Wildnis Australiens

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.00

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Ganz auf sich allein gestellt, wagt die Schweizerin Sarah Marquis 2015 eine spektakuläre Expedition: Zu Fuss durchquert sie die Kimberley, die abgelegenste und gefährlichste Region Australiens. Durch undurchdringliches Buschland, wilde Schluchten und tropischen Regenwald kämpft sie sich drei Monate lang 800 Kilometer von der Mündung des Berkeley River im Nordwesten des Landes Richtung Süden, mitten durch Krokodil-Land, zum Purnululu National Park. Sie muss sich auf ihre Kenntnisse der Natur verlassen, ernährt sich von selbst gefangenem Fisch und Früchten des Baobab-Baums. Sie setzt sich gegen Insekten und Schlangen zur Wehr, immer auf der Hut vor Krokodilen und giftigen Spinnen. Mit diesem Abenteuer hat sich Sarah Marquis einen lang gehegten Traum erfüllt: eine Wanderung, die noch verrückter und intensiver ist als alles, was sie bisher durchgestanden hat.

»Sarah Marquis hat ihren Weg gefunden, sich durch extreme Touren selbst nah zu kommen und ihr Leben und ihre Leidenschaft in ihren Reiseberichten zu transportieren. Mit ihrem persönlichen, teilweise tagebuchhaften Schreibstil, nimmt sie die Leser*innen weit mit hinaus in die einsame Natur und schafft es, sie an ihren Erlebnissen und Gedanken teilhaben zu lassen.«, aviva-berlin.de, 11.10.2017

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492967150
Verlag Piper
Originaltitel Instincts
Dateigröße 12789 KB
Übersetzer Barbara Neeb, Bettina Müller Renzoni
Verkaufsrang 15028

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Krokodile, Schlangen, Wildnis: Überleben in Australiens Norden
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sarah Marquis begibt sich auf ein Survival-Abenteuer: Sie durchquert zu Fuß die Kimberley, eine landschaftlich grandios unberührte Region im Norden Australiens. Sie wird mit Hunger und Durst kämpfen, vor Krokodilen und Schlangen Schutz suchen, ganz in der Natur aufgehen – und sich vielfach von ihrem Instinkt leiten lassen. Dabei... Sarah Marquis begibt sich auf ein Survival-Abenteuer: Sie durchquert zu Fuß die Kimberley, eine landschaftlich grandios unberührte Region im Norden Australiens. Sie wird mit Hunger und Durst kämpfen, vor Krokodilen und Schlangen Schutz suchen, ganz in der Natur aufgehen – und sich vielfach von ihrem Instinkt leiten lassen. Dabei lässt sie die LeserInnen aber leider allzu oft vor interessanten Fragen stehen: Sie wird zu Beginn von ihrem Unterstützer versetzt, der mit ihr ihre Survivaltechniken perfektionieren sollte. Aber wieso muss sie deshalb die eigentliche Wegstrecke ganz neu planen? Warum in aller Welt trägt sie einen Rucksack mit einem Gewicht von 32kg mit sich (erst etwa auf der Hälfte erfährt man in wenigen Sätzen nebenbei etwas darüber, dass sie reichlich Fotoausrüstung mit dabei hat)? Und wie weit war es jetzt eigentlich bis zu ihrem Versorgungspunkt? Auch sprachlich holpert es ordentlich, das hat für mich das Lesevergnügen getrübt. Eine spektakuläre Expedition vor irrer landschaftlicher Kulisse, allerdings leider nicht ganz so spektakulär in Buchform umgesetzt.


  • Artikelbild-0