Meine Filiale

Wächter - Wahre Liebe ohne Chance?

Wächter-Saga Band 1

Jessica Stephens

(29)
eBook
eBook
Fr. 3.40
Fr. 3.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Es gibt nur eine Regel! Schaffst du es, diese einzuhalten?
Seit Melodys einundzwanzigsten Geburtstag sind gerade einmal ein paar Tage vergangen, als sich mit einem mysteriösen Brief ihre Lebensplanung schlagartig verändert. Da sie durch die Abstammung ihrer Mutter das Wächter-Gen geerbt hat, eröffnet sich für sie eine unbekannte magische Welt. Aber in dieser Welt der Wächter und Hüter gibt es eine unumstössliche Regel >>Liebesbeziehungen sind verboten.<<
Zu Beginn scheint diese Regel für Melody unwichtig, bis sie auf den charmanten Ethan Collister trifft, welcher ihre Welt auf den Kopf stellt.

Jessica Stephens ist das Pseudonym einer jungen deutschen Autorin, welche in Osthessen lebt. Bereits seit ihrer Kindheit liebt sie Bücher und Gedichte. Als sie dann während des Deutschunterrichts spontan ein Gedicht über selbigen verfasste, war klar, dass es nicht nur beim Lesen von Büchern bleiben sollte. Allerdings hat es einige Jahre an Arbeit, Zeit und Mut gebraucht, bis sie sich dazu bereit fühlte, eines ihrer Manuskripte tatsächlich zu veröffentlichen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 313 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739389103
Verlag Via tolino media
Dateigröße 374 KB

Weitere Bände von Wächter-Saga

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
12
15
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2020
Bewertet: anderes Format

Liebesbeziehungen unter Wächtern sind strengstens verboten. Doch in wen man sich verliebt, kann man sich kaum aussuchen - genau so ergeht es auch Melody als sie auf Ethan trifft. Erwidert er ihre Gefühle? Werden sie zusammenkommen und es auch bleiben können? Sehr lesenswert.

Süße Geschichte für zwischendurch!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2020

Ich bin kein großer Fan von Insta-Love und zu viel geschnulze. Leider war das bei 'Wächter' dann aber der Fall. Die Autorin hat das alles zwar süß verpackt, mein Ding ist es aber einfach nicht. Melody ist eine süße Protagonistin mit der ich mich an sich recht gut identifizieren kann. Allerdings hatte sie einige Charakterzüge bei... Ich bin kein großer Fan von Insta-Love und zu viel geschnulze. Leider war das bei 'Wächter' dann aber der Fall. Die Autorin hat das alles zwar süß verpackt, mein Ding ist es aber einfach nicht. Melody ist eine süße Protagonistin mit der ich mich an sich recht gut identifizieren kann. Allerdings hatte sie einige Charakterzüge bei denen ich mir dachte: "Ämm... Halloooooo wie kannst du da jetzt so ruhig bleiben und das einfach so hinnehmen?!" Aber wir alle wissen, dass man Protagonisten nicht zu 100% mögen muss um die Geschichte feiern zu können. Ethan ist mir hingegen total unsympathisch. Ich kann auch leider gar nicht genau erklären warum das so ist. An Melodys stelle würde ich einen riesigen Bogen um ihn machen! :) Kommen wir nun zum genaueren Inhalt der Geschichte. In der einen oder anderen Situation habe ich mir mehr Infos oder auch Handlung gewünscht. (Um nicht zu spoilern halte ich mich eher allgemein) Hin und wieder habe ich mir auch ein bisschen mehr "Besonderheit" gewünscht. Gerade bei den sogenannten "Schützlingen". Aber naja, wer weiß! Es gab einige Überraschungen im Band 1 und es würde mich nicht wundern wenn in der Art noch mehr auf die Leser zukommt. Logiklücken sind mir hingegen keine aufgefallen, was ich immer klasse finde! Gerade bei jungen Autoren und komplexen Geschichten passiert das ja hin und wieder. Die Autorin hat hier aber echt gute Arbeit geleistet. Ich bin super gespannt auf Band 2 und freue mich schon sehr zu erfahren wie es mit Melody in der Welt der Wächter weiter geht! Haha ich glaube ihr merkt schon, dass ich mehr auf die Fantasy eingehe als auf die Lovestory. :D Das ist in meinen Augen aber total legitim, da jeder andere Vorlieben, Vorstellungen und Erwartungen an ein Buch oder auch an einen Film o.ä. hat. Außerdem bin ich auch auf die Entwicklung der Autorin sehr gespannt. Das wird bestimmt eine tolle Erfahrung für mich, da ich einen Autoren noch nie so "kennengelernt" habe.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.02.2020
Bewertet: anderes Format

Sehr bewegendes Buch. Es scheint das es Melody nie gelingen wird mit ihrer wahren Liebe Ethan zusammen zu sein. Ein fragwürdiges System will die Liebe zwischen den beiden verhindern. Vor allem da ihr Leben als wächter doch erst beginnen hat und das schon anstrengend genug ist.


  • Artikelbild-0