Meine Filiale

Betriebswirtschaftslehre für Umweltwissenschaftler

Ado Ampofo

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 42.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Betriebswirtschaftslehre für Umweltwissenschaftler

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 28.90

    PDF (Springer)

Beschreibung

Dieses Lehrbuch vermittelt Grundkenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaftslehre für praxisnah ausgebildete Umweltwissenschaftler. Ein erfolgreiches Agieren als Mitarbeiter mit eigenem Verantwortungsbereich in einem Unternehmen ist ohne betriebswirtschaftliches Wissen praktisch unmöglich. Dies macht es für Fach- und Führungskräfte erforderlich, sich mit den grundlegenden Vorgängen und Zusammenhängen auseinanderzusetzen. Der Autor erläutert mit praxisrelevantem Fokus die Themenbereiche Marketing, Rechnungswesen, Rechtsformen, Forderungsmanagement, Steuern sowie Projekt- und Qualitätsmanagement. Auch die grundlegenden Herausforderungen des Umweltmanagements werden dargestellt. Ein ausführlicher Aufgabenteil mit Lösungen am Ende des Buches unterstützt die Lernkontrolle. Das Buch richtet sich an Umweltwissenschaftler, Umwelttechniker und Umweltingenieure, die die Grundlagen der Betriebswirtschaft erlernen möchten. 

Ado Ampofo lehrt an der Universität Koblenz-Landau im Fachbereich Umweltwissenschaften, Management und Betriebswirtschaftslehre.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 258
Erscheinungsdatum 08.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-12516-5
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 24.4/16.7/2 cm
Gewicht 457 g
Abbildungen 66 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2018

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Das Unternehmen.- Marketing.- Grundlagen des Rechnungswesens.- Forderungsmanagement und Liquidität.- Rechts- und Kooperationsformen.- Steuern.- Management-Konzepte.- Investition und Finanzierung.- Grundlegende Herausforderungen des Umweltmanagements.