Eliten durch Engagement

Der Österreichische Cartellverband in Salzburg

Hans Lechner Forschungsgesellschaft, Peter Neuböck, Gerhard Hartmann, Raphael Steiner, Wilfried Kössler

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 1.90
Fr. 1.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Erstmals wird in diesem Sammelband die Geschichte des Österreichischen Cartellverbandes in Salzburg beleuchtet mit der Frage nach dem "Warum?" seines Erfolges. Zu Wort kommen der ÖCV Spezialist, der Historiker Gerhard Hartmann sowie der Historiker Raphael Steiner und die Vertreter der einzelnen Salzburger Verbindungen.

Die Dr. Hans Lechner-Forschungsgesellschaft wurde 1978 anlässlich des 65. Geburtstages von LH. a.D. Dipl.-Ing. DDr. Hans Lechner gegründet. Als Aufgaben wurden ihr die Anregung, Förderung und Durchführung von wissenschaftlichen Studien und Arbeiten zur Erforschung der politischen Zeitgeschichte des Landes Salzburg übertragen. In zahlreichen Einzelpublikationen und in der Vereinszeitschrift "Salzburg. Geschichte & Politik" ist die Gesellschaft bemüht, diesem Auftrag gerecht zu werden.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.07.2017
Verlag Via tolino media
Seitenzahl 50 (Printausgabe)
Dateigröße 2457 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783739390970

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0