Warenkorb
 

Heimkehren

(ungekürzte Lesung)

Ghana im 18. Jahrhundert: Die beiden Halbschwestern Effia und Esi wachsen auf, ohne voneinander zu wissen. Während Effia mit einem weissen Engländer verheiratet wird und ein komfortables Leben in Cape Coast führt, wird ihre Halbschwester Esi als Sklavin mit Tausenden anderen auf die Baumwollplantagen Amerikas verschleppt. Mit enormer emotionaler Kraft und über acht Generationen hinweg erzählt Yaa Gyasi die bis in die Gegenwart reichende Geschichte zweier Familien, die auf der afrikanischen und amerikanischen Seite des Ozeans ums Überleben kämpfen – und am Ende entgegen aller Wahrscheinlichkeit wieder vereint sind.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Heimkehren

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Heimkehren
    1. Heimkehren
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Bjarne Mädel, Bibiana Beglau, Jule Böwe, Max Mauff, Johann Bülow
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783742402639
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 718 Minuten
Format & Qualität MP3, 718 Minuten
Verkaufsrang 1740
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
41
19
0
0
0

Sehr bewegend!
von Lea S. am 21.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein wahnsinnig tiefgründiger und bewegender Roman. Beginnt im Ghana viele Jahrhunderte zuvor und spielt eine komplette Familiengeschichte durch. Unerwartet und spannend.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2018
Bewertet: anderes Format

"Heimkehren" spielt in Ghana, in der Zeit, als die Menschen dort gefangen genommen und als Sklaven z.b. nach Amerika verkauft wurden. Lässt einen nicht so schnell wieder los...

Großartiges Debüt
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein hervorragender Roman, der in einem fesselnden Erzählbogen die Geschichte zweier Schwestern und ihrer Nachfahren vom 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit schildert. Packend und lebendig zeichnet die Autorin einen Teil der Geschichte der afrikanischen und amerikanischen Sklaverei und ihre Folgen bis in die heutige Zeit nach... Ein hervorragender Roman, der in einem fesselnden Erzählbogen die Geschichte zweier Schwestern und ihrer Nachfahren vom 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit schildert. Packend und lebendig zeichnet die Autorin einen Teil der Geschichte der afrikanischen und amerikanischen Sklaverei und ihre Folgen bis in die heutige Zeit nach. Vielfach ausgezeichnetes Debüt der amerikanischen Autorin mit ghanaischen Wurzeln.