Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Pflanzenbasierte Ernährungweise. Wie Ernährungsberatung effektiver werden könnte

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die durch Fehlernährung hervorgerufenen Kosten und Krankheiten machen ein Umdenken in der Ernährungstherapie und der Ernährungsaufklärung notwendig. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft schätzte die fehlernährungsbedingten Kosten schon im Jahr 2013 auf fast 100 Milliarden Euro ein. Um effektiv Fehl- und Überernährung vorbeugen zu können, müssen zukünftig Ernährungsempfehlungen und Ernährungsprogramme verständlich und für die Durchschnittbevölkerung leicht umsetzbar sein. Andernfalls scheitern sie wie die bisherigen Ernährungsempfehlungsstrategien. Die genannten Forderungen treffen auf eine pflanzenbasierte Ernährungsweise zu und vor dem Hintergrund der wissenschaftlichen Datenlage erscheint es „State of the Art“, dass staatlich geprüfte Diätassistenten, Ernährungsmediziner und Ernährungswissenschaftler ihre Patienten diesbezüglich aufklären. Eine pflanzenbasierte Ernährungsweise kann sowohl als Kostform für die Allgemeinbevölkerung als auch für viele verschiedene Gruppen chronisch kranker Menschen - eventuell Erkrankungsspezifisch modifiziert - empfohlen werden. Eine pflanzenbasierte Ernährungsweise stellt sich in der Regel nicht in einer Form des Vegetarismus, der wissenschaftlich nachgewiesene Nachteile wie beispielsweise Mikronährstoffmangelzustände haben kann, dar, sondern ist vielmehr eine Kost, die vorrangig aber eben nicht ausschliesslich auf pflanzliche Lebensmittel setzt. Eine Einhaltung einer pflanzenbasierten Kost wäre für die Weltbevölkerung sinnvoll, da sie positive gesundheitliche, ethische, pekuniäre und globale Effekte hat.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 8 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783668505667
Verlag GRIN
Dateigröße 1041 KB
eBook
eBook
Fr. 4.40
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.