Downton Abbey - Staffel 2 [4 DVDs]

Downton Abbey Teil 2

Maggie Smith, Hugh Bonneville, Elizabeth McGovern, Dan Stevens, Laura Carmichael

(18)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

DVD

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Downton Abbey - Staffel 2  [4 DVDs]

    4 DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    4 DVD

Blu-ray

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Downton Abbey - Staffel 2  [4 BRs]

    4 Blu-ray

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 29.90

    4 Blu-ray

Beschreibung

Downton Abbey im Jahre 1916: Die englische Adelsfamilie Crawley und ihre Bediensteten bekommen die tiefgreifenden Auswirkungen des Ersten Weltkrieges zu spüren. Während sich in den bitteren Zeiten das Leben auf dem herrschaftlichen Landsitz zunehmend schwieriger gestaltet, verbinden sich die Schicksale der Bewohner auf dramatische Weise miteinander. Was bleibt, nachdem sich der Sturm des Krieges gelegt hat, ist ein Leben, das sie alle für immer verändern wird ...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 4
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 19.10.2017
Regisseur Ashley Pearce, Ben Bolt, Brian Kelly, Brian Percival
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 5053083131630
Genre Drama;TV-Serie
Studio Universal Pictures Germany GmbH
Originaltitel Downton Abbey - Season 2
Spieldauer 544 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Englisch: DD 2.0, Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 1545
Produktionsjahr 2011

Weitere Serientitel zu Downton Abbey

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
16
2
0
0
0

Viel mehr Sein als Schein
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2019

"Downton Abbey" ist im Wesentlichen eine sehr progressive Serie. Die Indiskretionen der Töchter - und die haben sie in dieser Staffel alle - werden im Idealfall unter der Teppich gekehrt, manchmal aber sogar aktiv thematisiert - und die Familie lebt damit, anstatt irgendjemanden zu verstoßen. (Meiner Meinung nach hätte man Mary ... "Downton Abbey" ist im Wesentlichen eine sehr progressive Serie. Die Indiskretionen der Töchter - und die haben sie in dieser Staffel alle - werden im Idealfall unter der Teppich gekehrt, manchmal aber sogar aktiv thematisiert - und die Familie lebt damit, anstatt irgendjemanden zu verstoßen. (Meiner Meinung nach hätte man Mary gern mal in ihre Schranken verweisen können, aber nun ja, ich bin kein Grantham, ich habe da keine Handhabe.) Die erste Staffel war ziemlich in sich geschlossen, hier ist es nun der erste Weltkrieg, der am meisten Struktur gibt. (Und es gibt hier auch erstmals das jährliche Weihnachtsspecial.) Matthew, William und Thomas sind auf dem Schlachtfeld, während Isobel und Sybil (später auch Thomas) Downton in ein Lazarett umwandeln. Dann gibt es die Liebesgeschichten - Sybil und Branson natürlich sowie Anna und Bates, aber auch Edith hat mal wieder Pech und Mary Lust. Matthew hat sich die charmante Lavinia Swire angelacht und gedenkt sie zu heiraten. Downstairs gibt es neu Ethel und Jane, und Ethel ist nicht minder anstrengend als Isobel, während Jane nett wirkt, aber in eine sehr prekäre Situation gerät. Ebenfalls sehr dramatisch wird es im Rahmen einer Grippeepidemie - möglicherweise gibt es da sogar den bis dahin emotional schwierigsten Moment der Serie. Wer aber noch nicht weiter geschaut hat: Keine Sorge, es wird noch weit dramatischer - direkt in der dritten Staffel ...

Kein US-Serien-Ramsch
von einer Kundin/einem Kunden aus Crailsheim am 07.05.2016
Bewertet: Medium: DVD

Exzellentes Englisch und sehr stilvolle Gestaltung ohne Hollywood-Ramsch. Sehr sehenswerte Serie, die man sich auf Englisch, notfalls mit Untertitel anschauen sollte!!!

Tolle Serie mit Suchtgefahr
von Sabrina aus Berlin am 26.02.2016
Bewertet: Medium: DVD

Mein bester Freund hat mich auf die Serie gebracht und meinte "Das ist bestimmt was für dich". Ich war nicht überzeugt...Was interessiert mich das Leben 1914 in England...Dazu kommt, dass ich den englischen Akzent gar nicht mag...Aber er hatte Recht. Gleich nach der ersten Folge war ich begeistert und habe direkt die ganze erste... Mein bester Freund hat mich auf die Serie gebracht und meinte "Das ist bestimmt was für dich". Ich war nicht überzeugt...Was interessiert mich das Leben 1914 in England...Dazu kommt, dass ich den englischen Akzent gar nicht mag...Aber er hatte Recht. Gleich nach der ersten Folge war ich begeistert und habe direkt die ganze erste Staffel zu Ende angesehen. Darauf folgten auch die anderen und als es hieß nach der sechsten Staffel ist Schluss flossen die Tränen. Sowohl in Deutsch als auch in Englisch super. Inzwischen liebe ich den britischen Akzent. Ich liebe die Familie und vor allem Mrs und Mr. Bates...Ganz tolle Geschichte, tolle Darsteller und Charaktere. Auch Mr Carson ist super. Zwischendurch viele traurige Momente in denen ich mir die Tränen nicht verdrücken konnte und je mehr es dem Ende zuging desto gerührter war ich. Ganz großes Kino!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2