Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Möge die Stunde kommen

Die Clifton-Saga 6 (gekürzte Lesung)

Die Clifton-Saga Band 6

Dramatische Zeiten für die Cliftons und Barringtons
Die Erfolgs-Saga geht weiter!

Für die Cliftons und Barringtons, die seit Jahrzehnten schicksalhaft verbunden sind, beginnt eine dramatische Zeit. Giles Barrington muss sich zwischen der Karriere als Politiker und seiner grossen Liebe entscheiden, während für Emma und Harry Clifton eine Welt zusammenbricht, als sie einen Selbstmordbrief entdecken. Für beide Familien

Erich Räukers tiefe Erzählerstimme lässt das Familien-Epos lebendig werden.
Portrait
Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, wurde mit 29 jüngster Abgeordneter im britischen Unterhaus. Hoch verschuldet musste er zurücktreten - und schrieb den ersten von zahlreichen internationalen Bestsellern. 1992 wurde er in den Adelsstand erhoben, gehörte als langjähriges Mitglied dem Oberhaus an und verbüßte bis zum September 2003 eine zweijährige Haftstrafe wegen Meineids.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Möge die Stunde kommen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Möge die Stunde kommen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Möge die Stunde kommen
    1. Möge die Stunde kommen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Erich Räuker
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783837137613
Verlag Random House Audio
Spieldauer 716 Minuten
Format & Qualität MP3, 716 Minuten, 490.39 MB
Übersetzer Martin Ruf
Verkaufsrang 2428
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Clifton-Saga

  • Band 1

    46407358
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr.11.90
  • Band 2

    46407359
    Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    (37)
    Hörbuch-Download
    Fr.11.90
  • Band 3

    46407360
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr.11.90
  • Band 4

    57398577
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr.30.90
  • Band 5

    61258471
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr.11.90
  • Band 6

    75072316
    Möge die Stunde kommen
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr.11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    87879355
    Winter eines Lebens
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr.11.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
22
5
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2019
Bewertet: anderes Format

Diese großartige Saga kann man kaum aus der Hand legen. Höhen und Tiefen, Erfolg und Niederlage, Betrug und Loyalität sind hier intelligent und spannend verknüpft.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2019
Bewertet: anderes Format

Der sechste Teil einer grandiosen Familiensaga. Ein Buch voller Liebe, Intrigen und wahrer Freundschaft.

Möge die Stunde kommen
von clary999 am 23.03.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Der 6. Band aus dem historischen Familienepos »Die Clifton-Saga«! »Klappentext: »Das Schicksal geht seine bitteren Wege.« Für die Familien der Cliftons und Barringtons, deren Wege seit Jahrzehnten miteinander verbunden sind, kommen schwere Stunden. Giles Barrington setzt seine Karriere als Politiker für eine große und gefährli... Der 6. Band aus dem historischen Familienepos »Die Clifton-Saga«! »Klappentext: »Das Schicksal geht seine bitteren Wege.« Für die Familien der Cliftons und Barringtons, deren Wege seit Jahrzehnten miteinander verbunden sind, kommen schwere Stunden. Giles Barrington setzt seine Karriere als Politiker für eine große und gefährliche Liebe aufs Spiel, während Emma Clifton eine schwere Entscheidung treffen muss, die für ihren Mann Harry alles verändern könnte. Doch dann erfolgt ein Schicksalsschlag, mit dem niemand gerechnet hat.« Meine Meinung. Der Schreibstil von Jeffrey Archer ist fließend und mitziehend. »Möge die Stunde kommen« ist bereits der sechste Band aus der Clifton Saga und spielt in den Jahren 1970 bis 1978. Der erste Band begann im Jahr 1919. Trotzdem ich die vorigen Bände nicht gelesen habe, konnte ich problemlos in die Geschichte einsteigen. Erzählt wird aus verschiedenen Sichten. Auf den Innenseiten des Buchdeckels findet man die Stammbäume der Cliftons und der Barringtons. Zwischendurch erfährt man durch Erinnerungen auch Einiges aus der Vergangenheit der beiden Familien. Emma Clifton war mir sofort sympathisch und auch ihr Mann Harry, ihr Sohn Sebastian und ihr Bruder Giles Barrington. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Die weiteren Familienmitgliedern, Freunden und Feinden lernte ich auch schnell näher kennen! Eine Intrigantin ist Lady Virginia Fenwick, aber da sind auch noch andere! Eine interessante Person war die 10-jährige Jessica! Ich bin gespannt, wie sie sich noch weiterentwickelt im nächsten Band. »»Loyalität ist nie beneidenswert«, erwiderte der Admiral. »Es sei denn, man ist ein Schuft.« Sebastian musste ein Lächeln unterdrücken. Er konnte nicht glauben, dass irgendjemand in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts noch das Wort »Schuft« benutzte. Er selbst hätte »verdammter Heuchler« angemessener gefunden, obwohl es, wie er sich eingestand, nicht wirkungsvoller gewesen wäre.« Zitat aus dem Buch, 34 Es beginnt mit dem Verleumdungsprozess gegen Emma Cliffton! Als Vorstandsvorsitzende von Barrington’s trägt sie eine hohe Verantwortung. Ein Brief könnte sie retten, wäre aber schädlich für ihren Bruder Giles. Harry bemüht sich noch immer hartnäckig um die Freilassung des Schriftstellers Anatoli Babakow, der in Russland eingesperrt ist. Giles will Karin Brandt, in die er verliebt ist, aus Ostberlin heimlich herausbringen… Für Sebastian wird es nicht leicht. »»Man sollte sich nie davor fürchten, einen dieser kleinen Tyrannen anzugreifen, denn sie erweisen sich immer als Feiglinge und laufen davon, sobald sie unter Druck geraten.«« Zitat aus dem Buch, Seite 384 Der Handlungsverlauf ist vielschichtig, ereignisreich und spannend! Tragische Ereignisse, Intrigen, Machtspiele und Machenschaften und unterhaltsame Episoden wechseln sich ab. Das Ende ist offen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht! (Die vorigen Bände muss ich auch noch lesen! ;)) »»Wenn man eine Lüge nur oft genug erzählt, wird sie zur Wahrheit.«« Zitat aus dem Buch, Seite 506 Sehr überzeugend und interessant fand ich, wie die politischen (im In- und Ausland) und gesellschaftlichen Verhältnisse der 70er Jahre aussagestark in die Handlung eingebunden wurden! Die Geschichte zweier Familien, die über Jahrzehnte durch Liebe und Freundschaft fest verbunden sind! Auch sie werden vor Schicksalsschlägen nicht verschont! Im sechsten Band der Clifton Saga wird es spannend, aufwühlend, dramatisch und unterhaltsam! (Der Band kann auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden!) Klare Leseempfehlung! 5 Sterne