Der steinige Weg Freiheit

Francis Bergen

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 2.90
Fr. 2.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 2.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Rafael ist weder frei, noch ein reiner Mensch. Seine Mutter war ein Ork, sein Leben als Kind verkauft an einen reichen Händler. Obwohl er eine Flucht nie für möglich gehalten hatte, zwingt ihn unerwartet sein eigener Fehler fort. Zwei andere junge Männer, ebenfalls auf der Suche nach Freiheit, begegnen dem Sklaven und gemeinsam verlassen sie das Reich auf dem nächst besten Schiff gen Westen. Noch ahnen sie nicht, dass sie dort den Weg eines berüchtigten Ogerstammes kreuzen werden.
Kann Rafael seinen neuen Freunden vertrauen? Geht Veyds Traum vom Abenteurer in Erfüllung? Über welche Leichen muss Elisander noch steigen, um frei zu bleiben?

Francis Bergen, 1984er Mathematiker und Autor aus Oberhausen, bezieht seine kreative Energie aus schier unstillbarer Neugier. Während seine Kurzgeschichten bereits im Netz zu lesen sind, stellt sein Debütroman "Der steinige Weg Freiheit" den Beginn seiner Entwicklung zum Romanautor dar.
Mehr unter francisbergen.de

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Verlag Books on Demand
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Dateigröße 802 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783744808736

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0