Sämtliche Werke. Historisch-Kritische Ausgabe / Sämtliche Werke. Historisch-Kritische Ausgabe, Band 16.1

Studienbücher

Sämtliche Werke. Historisch-Kritische Ausgabe Band 16

Gottfried Keller

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 107.00
Fr. 107.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die «Studienbücher» (16. 1) geben Einblick in die Zeit von 1836 bis 1841. Sie dokumentieren auf anschauliche Weise Kellers anfängliche Unentschiedenheit zwischen künstlerischer und schriftstellerischer Tätigkeit. Bleistiftskizzen, Reflexionen zu Natur und Kunst und tagebuchhafte Eintragungen wechseln mit lyrischen, erzählerischen und dramatischen Texten. Neben Exzerpten aus zeitgenössischen Publikationen stehen erste eigenständige literarische Versuche und Beiträge für die Schweizergesellschaft in München. Der Schwerpunkt der «Notizbücher» (16. 2) liegt zwischen 1845 und 1852 und in den 1870er Jahren. Sie enthalten vorwiegend erste Notate, Motivlisten, Dispositionen und fragmentarische Entwürfe zu ausgeführten und nicht ausgeführten Werken (v. a. zu Gedichten und zum «Grünen Heinrich») und versammeln oft in unmittelbarer Nachbarschaft, was sich später weit auseinander entwickelt. Mit Handschriften-Reproduktionen und diplomatischer Umschrift.

Gottfried Keller (1819 - 1890) gilt als Schweizer Pendant zu Theodor Fontane. Weltberühmt ist vor allem sein Novellenzyklus 'Die Leute aus Seldwyla'.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Walter Morgenthaler, Thomas Binder, Peter Villwock, Peter Stocker, Karl Grob
Seitenzahl 450
Erscheinungsdatum 01.07.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85823-931-0
Verlag NZZ Libro ein Imprint der Schwabe Verlagsgruppe AG
Maße (L/B/H) 24.8/16.7/3.8 cm
Gewicht 952 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Sämtliche Werke. Historisch-Kritische Ausgabe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0