Gedenk-Trilogie Günter Eich / Beatrice und Juana

Hörspiel mit Ernie Wilhelmi, Helmut Käutner, Leonard Steckel u.v.a. (BR 1954)

Günter Eich

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Hörbuch (CD)

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Gedenk-Trilogie Günter Eich / Beatrice und Juana

    1 CD (2002)

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 21.90

    1 CD (2002)

Hörbuch-Download

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Günter Eich siedelt seine Themen immer wieder zwischen Traum und Wirklichkeit an , so auch in dieser Hörspielkomödie nach einem Motiv von Prosper Merimee. Carlo wird beim Tennisspiel von einer Rokoko- Statue ins 18. Jahrhundert entführt .Hier , in seinem früheren Leben , steht noch eine Entscheidung aus. Beatrice oder Juana ?
Günter Eich ( 1907-1972 ) , einer der bedeutendsten deutschen Lyriker und Hörspielautoren der Nachkriegszeit . Mitglied der Gruppen 47 , die ihm ihren ersten Preis verlieh . Zahlreiche weitere Auszeichnungen u.a. Hörspielpreis der Krigsblinden ( 1952 ) und Georg - Büchner v- Preis (1959 ) . In Günter Eichs Hörspielen verbinden sich Traum und Wirklichkeit zu einem neuen Erfahrungsraum .

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Ernie Wilhelmi, Leonard Steckel, Helmut Käutner
Spieldauer 61 Minuten
Erscheinungsdatum 01.09.2002
Verlag NOANOA Hörbuchedition und Theaterverlag
Sprache Deutsch
EAN 9783932929335

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Gedenk-Trilogie Günter Eich / Beatrice und Juana

    1. Beatrice Und Juana