Meine Filiale

Vergessene Kinder

. Ungekürzt.

Luna Darko

(14)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Vergessene Kinder

    PDF (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    PDF (Lübbe)

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Pias Entschluss steht fest: In der Nacht vor ihrem 18. Geburtstag wird sie ihrem besten Freund Momo folgen und sich umbringen. Man kann ja doch nur die Farbe der Scheisse ändern, in der man sitzt.
Doch dann lernt sie Tom kennen, der so ganz anders ist als alle anderen, die sich bloss an Oberflächlichkeiten festklammern; und sie fangen an zu reden - über das Leben, übers Sterben, über ihre verloren gegangenen Träume. Und zum ersten Mal überhaupt hat Pia das Gefühl, sich nicht verstellen zu müssen, einfach sie selbst sein zu können. Aber wer ist sie überhaupt? Hat sie sich nicht schon lange verloren hinter ihrer undurchdringlichen Fassade?

Die Autorin Luna Darko möchte Klischeedenken und Rollenbilder aus dem Weg räumen und ihre Leser zu einem selbstbestimmten Lebensweg ermutigen.

Produktdetails

Verkaufsrang 3549
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Luna Darko
Spieldauer 274 Minuten
Erscheinungsdatum 28.09.2017
Verlag Lübbe Audio
Format & Qualität MP3, 274 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783838784366

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
4
8
1
0
1

Keine leichte Kost..
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine interessante und sehr pure Geschichte über psychische Probleme und Drogenkonsum bei Jugendlichen, die erzählt wird, ohne irgendetwas in Zuckerwatte zu hüllen. Gefallen hat mir, dass dieses Buch eine bestimmte Aura beim Lesen erzeugt hat, wodurch es mir leicht fiel mich in die Szenerie hineinzuversetzen. Allerdings sehe ich ... Eine interessante und sehr pure Geschichte über psychische Probleme und Drogenkonsum bei Jugendlichen, die erzählt wird, ohne irgendetwas in Zuckerwatte zu hüllen. Gefallen hat mir, dass dieses Buch eine bestimmte Aura beim Lesen erzeugt hat, wodurch es mir leicht fiel mich in die Szenerie hineinzuversetzen. Allerdings sehe ich für von psychischen Problemen geplagte Leser großes Triggerpotenzial in der Geschichte, weshalb es wohl nicht für jeden etwas ist. Positiv zu erwähnen ist auch die kreative Aufmachung im Inneren und Äußeren des Buches.

Schlechter als gedacht
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Beschreibung des Buches klang ganz interessant und ich dachte mir, dass es einen Versuch wert wäre. Leider wurde ich enttäuscht, da der Inhalt des Buches auf mich sehr Klischee-haft und oberflächlich wirkt. Eine wirkliche Tiefe kann ich darin nicht sehen, und da ich viel mit Leuten arbeite, die Drogen nehmen/genommen haben... Die Beschreibung des Buches klang ganz interessant und ich dachte mir, dass es einen Versuch wert wäre. Leider wurde ich enttäuscht, da der Inhalt des Buches auf mich sehr Klischee-haft und oberflächlich wirkt. Eine wirkliche Tiefe kann ich darin nicht sehen, und da ich viel mit Leuten arbeite, die Drogen nehmen/genommen haben oder an Depressionen leiden, finde ich es interessanter mit diesen Menschen direkt zu sprechen. Das Buch ist vielleicht für jüngere Menschen, so 14-16 jährige, interessanter, wenn sie gerade erst anfangen, sich mit solchen Themen zu beschäftigen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 14.02.2020
Bewertet: anderes Format

Die perfekte Lektüre für alle Menschen mit Weltschmerz! Ein jeder wird sich in Pia wiedererkennen und ein jeder wird sich einen Tom in seinem Leben wünschen. Er wird kommen - versprochen! Das mit Abstand beste Buch, das ich in meinem Leben gelesen habe!


  • Artikelbild-0
  • Vergessene Kinder

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Vergessene Kinder

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Vergessene Kinder (Ungekürzt)
    1. Vergessene Kinder (Ungekürzt)