Meine Filiale

Zärtlich ist die Nacht

Klassiker bei Null Papier

F. Scott Fitzgerald

(3)
eBook
eBook
Fr. 1.50
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Zärtlich ist die Nacht

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    dtv
  • Zärtlich ist die Nacht

    Diogenes Verlag AG

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Diogenes Verlag AG
  • Zärtlich ist die Nacht

    Gröls Verlag

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 24.90

    Gröls Verlag

gebundene Ausgabe

Fr. 38.90

Accordion öffnen
  • Zärtlich ist die Nacht

    Gröls Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 38.90

    Gröls Verlag

eBook

ab Fr. 1.50

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Zärtlich ist die Nacht

    6 CD (2012)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    6 CD (2012)

Hörbuch-Download

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

*** Mit Übersetzung der fremdsprachigen Passagen ***

Der amerikanische Psychiater Richard (Dick) Diver lernt bei einem Besuch in einem Schweizer Sanatorium Nicole Warren, die psychisch labile Tochter eines schwerreichen Industriellen, kennen und lieben. Früher noch ein enthusiastischer, junger Arzt, der die Welt verbessern wollte, erliegt er nun dem süssen Gift des Reichtums. Seine Ehefrau, scheinbar von ihren Psychose genesen, macht ihn zum Abhängigen in einem goldenen Käfig.

Doch dann lernt er an der Riviera die junge Schauspielerin Rosemary kennen. Er sieht in Rosemary die Traumvorstellung, wie es auch hätte sein können, wie sein Leben ohne Reichtum verlaufen wäre. In der Beziehung zu ihr erhofft er sich, den verlorenen Lebenssinn wiederzufinden.

Ein Roman wie ein Champagner-Cocktail. Wenn Fitzgeralds Helden leiden, dann immer mit Stil, mit Grandezza.

1. Auflage (Überarbeitete Fassung)
Umfang: 576 Buchseiten

Null Papier Verlag

Francis Scott Key Fitzgerald (24.09.1896–21.12.1940) war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Sein erster Roman "Diesseits vom Paradies", den er als 23-Jähriger veröffentlichte, machte ihn schlagartig berühmt. Gemeinsam mit seiner Frau Zelda wurde er in der Öffentlichkeit als ein typischer Vertreter seiner Generation wahrgenommen, exzentrisch und exzessiv bis zur Raserei. Seine wichtigsten Werke "Der grosse Gatsby" und "Zärtlich ist die Nacht" gelten als Meilensteine der modernen Literatur. Fitzgerald starb durch Alkoholismus geschwächt im Alter von nur 44 Jahren.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 462 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.05.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783962810191
Verlag Null Papier Verlag
Dateigröße 2818 KB
Übersetzer Grete Rambach, Jürgen Schulze

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Von Reichtum und seelischer Krankheit
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Roman führt in die sogenannte Welt der Reichen und Schönen (zumeist Amerikaner), die sich im Anfangsteil des Buches an der französischen Riviera tummeln. Das kann schon etwas langweilen, interessant wird die Geschichte mit den Hintergründen und Folgen der seelischen Erkrankung der Frau des Dick Diver. Fitzgerald hat aus pers... Der Roman führt in die sogenannte Welt der Reichen und Schönen (zumeist Amerikaner), die sich im Anfangsteil des Buches an der französischen Riviera tummeln. Das kann schon etwas langweilen, interessant wird die Geschichte mit den Hintergründen und Folgen der seelischen Erkrankung der Frau des Dick Diver. Fitzgerald hat aus persönlicher Erfahrung durchaus psychologisches Wissen, welches in den Roman einfließt und diesen interessant macht. Der Stil des Autors, wenn auch ein Klassiker, konnte mich nicht wirklich überzeugen.

Fitzgerald, der Unangefochtene
von Charlie am 06.02.2016
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Es scheint als hätte Fitzgerald, wahrscheinlich bedingt durch die Krankheit seiner Frau Zelda, Ahnung von menschlicher Psyche. Autobiographisch und rundum ein fantastisches Werk, das man gelesen haben sollte und wehe ich höre von jemandem dass Klassiker überbewertet sind

The bold and the beautiful
von Chariklia Agelidou aus Brühl am 30.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch irritiert anfangs dermaßen, dass man es gerne weglegen möchte. Man fragt sich worum geht es eigentlich in diesem Buch. Erst glaubt man es geht um Rosemary, diese junge hübsche und einfältige Schauspielerin. Doch im nächsten Kapitel scheint Nicole und ihre dunkle Vergangenheit die Hauptrolle zu spielen. Aber hat man d... Dieses Buch irritiert anfangs dermaßen, dass man es gerne weglegen möchte. Man fragt sich worum geht es eigentlich in diesem Buch. Erst glaubt man es geht um Rosemary, diese junge hübsche und einfältige Schauspielerin. Doch im nächsten Kapitel scheint Nicole und ihre dunkle Vergangenheit die Hauptrolle zu spielen. Aber hat man das Buch zu Ende gelesen, stellt man fest: es war Dick! Er war die ganze Zeit die Hauptfigur und in seine Welt sind wir eingetaucht. Und so wird erst nach der Lektüre des Buches das Buch zu einem wirklich guten Buch!

  • Artikelbild-0