Warenkorb
 

Lange Schatten

Ein Leibwächter stirbt, eine Bundesrätin überlebt. Auf den ersten Blick sieht alles nach einem missglückten Anschlag aus, doch Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti hat Zweifel. Als ein weiterer Mord geschieht, steigt die Nervosität in Bern. Während Vanzetti und seine Sonderkommission im Dunkeln tappen, bekommt die junge Journalistin Zoe Zwygart mysteriöse Botschaften. Sie weisen auf einen Serientäter hin. Auf der Jagd nach Exklusivgeschichten sucht sie den Absender, nicht ahnend, dass er jeden ihrer Schritte verfolgt...
Portrait
Rolf von Siebenthal ist ausgebildeter Sprachlehrer. Er arbeitete 20 Jahre bei einer Tageszeitung und in der Bundesverwaltung, heute hat er ein eigenes Schreibbüro. Nach der erfolgreichen Krimiserie mit dem Journalisten Max Bollag legt er mit "Lange Schatten" seinen ersten Berner Krimi vor.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783724521730
Verlag Friedrich Reinhardt Verlag
Dateigröße 1166 KB
Verkaufsrang 6.512
eBook
eBook
Fr. 16.00
Fr. 16.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Sehr kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Thun am 05.02.2018

Sehr schwer das Buch wegzulegen. Man will immer wissen wie es weitergeht

Tolle Charaktere, spannende Handlung und sehr guter Schreibstil, bitte mehr davon !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwalbach am 26.12.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch: Ein Leibwächter stirbt, eine Bundesrätin überlebt. Auf den ersten Blick sieht es wie ein missglückter Anschlag aus, doch Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti hat Zweifel. Ein weiterer Mord geschieht, das Opfer arbeitete als Arzt am Inselspital. Während Vanzetti und seine Sonderkommission im Dunkeln tappen, bekommt die junge Journalistin Zoe Zwygart... Das Buch: Ein Leibwächter stirbt, eine Bundesrätin überlebt. Auf den ersten Blick sieht es wie ein missglückter Anschlag aus, doch Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti hat Zweifel. Ein weiterer Mord geschieht, das Opfer arbeitete als Arzt am Inselspital. Während Vanzetti und seine Sonderkommission im Dunkeln tappen, bekommt die junge Journalistin Zoe Zwygart mysteriöse Botschaften, die auf einen Serientäter hinweisen. Auf der Jagd nach einer Exklusivgeschichte sucht sie den Absender. Doch je tiefer Zwygart und Vanzetti in der Vergangenheit graben, desto mehr geraten sie selbst in Gefahr. Denn jemand will mit allen Mitteln verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Der Autor: Rolf von Siebenthal, 1961 geboren, ist ausgebildeter Sprachlehrer. Er arbeitete viele Jahre bei einer Tageszeitung und in der Bundesverwaltung, heute ist er selbstständiger Journalist und Texter. Nach seinen erfolgreichen Baselland-Krimis mit dem Journalisten Max Bollag legt er mit «Lange Schatten» den ersten Berner Krimi vor, mit dem eine neue Serie beginnt. Meine Meinung: Der Autor hat mich bereits in der Vergangenheit mit der Figur des Journalisten Max Bollag begeistert, aufgrund eines Verlagswechsels musste er sich nun von ihm trennen und neue Personen für seinen Berner Krimi erschaffen. Zunächst war ich spektisch ob ich mich mit den „Neuen“ anfreunden kann. Jedoch bereits nach ein paar Seiten war meine Skepsis verflogen und ich war restlos begeistert. Mit den Figuren Alex Vanzetti, Zoe Zwygart und Lucy Eicher hat der Autor ein Team geschaffen von dem ich bitte noch viele Fälle lesen möchte. Rolf von Siebenthal ist ein wunderbarer Krimi gelungen, der von Anfang bis Ende spannend ist. Sein Schreibstil ist hervorragend, die einzelnen Figuren sind so gut geschrieben, dass ich sie mir bildlich vorstellen kann und auch die verschiedenen Handlungsorte sind sehr plastisch beschrieben. Indem er hin und wieder schweizer Begriffe einfließen lässt wird immer wieder klar wo der Krimi spielt, auch das hat mir sehr gut gefallen. Was macht einen guten Krimi aus ? Für mich ist es die richtige Mischung aus spannenden und interessanten Personen, einer packenden Geschichte und das Ganze gepaart mit einem hervorragenden Schreibstil. Diese Mischung ist Rolf von Siebenthal genial geglückt. Mein Fazit: Uneingeschränkte Leseempfehlung und verdiente 5 Sterne. Der einzige Wermutstropfen ist, dass ich mich nun gedulden muss bis Rolf von Siebenthal wieder ein Buch herausbringt.

Lange Schatten
von einer Kundin/einem Kunden aus Aesch am 20.12.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB 3)

Etwas viele Personen und Handlungsstränge, die es einem nicht einfach machen, sich immer sofort zurechtzufinden. Insbesondere im letzten Drittel kommt Fahrt auf.