Sexy Boss

Compromise me Band 1

Samanthe Beck

(15)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Er ist nicht, was sie erwartet, aber er ist genau der Mann, den sie braucht ...

Als Chelsea Wayne Santa in eine leere Abstellkammer zerrt und über ihn herfällt, geht sie davon aus, dass sich unter dem roten Mantel und dem Rauschebart ihr On/Off-Freund und Kollege befindet. Umso überraschter ist sie, als sich der heisse Santa als Rafe St. Sebastian entpuppt. Ein Mann, der für seine Härte im Business und seine Fertigkeiten im Schlafzimmer bekannt ist - und ihr neuer Boss!

"Eine perfekte Kombination: humorvoll und heiss!" Bette Hansen

Auftaktband einer neuen sexy Serie von USA-Today-Bestseller-Autorin Samanthe Beck

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 265 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736306646
Verlag LYX
Originaltitel Compromising her Position/Compromise me 01
Dateigröße 2087 KB
Übersetzer Christine Heinzius
Verkaufsrang 1567

Weitere Bände von Compromise me

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
6
6
3
0
0

Witzig-spritzige und heiße Lovestory
von booklover2011 am 12.02.2021

4,5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): Als Chelsea Wayne Santa in eine leere Abstellkammer zerrt und über ihn herfällt, geht sie davon aus, dass sich unter dem roten Mantel und dem Rauschebart ihr On/Off-Freund und Kollege befindet. Umso überraschter ist sie, als sich der heiße Santa als Rafe St. Sebastian entpuppt. ... 4,5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): Als Chelsea Wayne Santa in eine leere Abstellkammer zerrt und über ihn herfällt, geht sie davon aus, dass sich unter dem roten Mantel und dem Rauschebart ihr On/Off-Freund und Kollege befindet. Umso überraschter ist sie, als sich der heiße Santa als Rafe St. Sebastian entpuppt. Ein Mann, der für seine Härte im Business und seine Fertigkeiten im Schlafzimmer bekannt ist - und ihr neuer Boss! Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Chelsea und Rafe geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen für die Kürze der Geschichte sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Beide entwickeln sich im Laufe der Geschichte weiter. Auch die Nebencharaktere sind gut dargestellt worden, vor allem Laurie, Chelseas beste Freundin. Es knistert ganz gewaltig zwischen Chelsea und Rafe, die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Die Dialoge zwischen ihnen, aber auch die gemeinsamen Szenen mit Chelseas bester Freundin Laurie sorgen für so manche Lacher. Die Gefühle kommen nicht zu kurz, auch wenn es mir vom Tempo her stellenweise zu schnell voranging. Weihnachten spielt bis auf die Weihnachtsfeier am Beginn des Buches keine große Rolle. Trotz der Kürze der Geschichte (ca. 200 Seiten) wird man bestens unterhalten und beendet das Buch mit einem glücklichen Seufzer. Wer heißen Liebesgeschichten, liebenswerten Charakteren und einer guten Prise Humor nicht widerstehen kann, ist hier genau richtig! Wunderbare 4,5 von 5 Sternen (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man heiße Liebesgeschichten mit einer guten Prise Humor liebt. Fazit: Wer heißen Liebesgeschichten, liebenswerten Charakteren und einer guten Prise Humor nicht widerstehen kann, ist hier genau richtig! Ich freue mich sehr auf weitere Bücher dieser großartigen Autorin, die immer für gute Laune sorgen.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2019
Bewertet: anderes Format

Wirklich unterhaltsam, aber das Ende ist leider sehr plump und kurz.

Was heißes für die kalte Jahreszeit!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dallgow-Döberitz am 11.12.2018

Mit SEXY SANTA hat man etwas, was ein bisschen einheizt zur kalten Jahreszeit. Das ist ein Buch, womit man sich abends auf die Couch setzt und es geschmeidig runter liest. Der Schreibstil ist flüssig leicht, die Charakter sind alle simpel, teils etwas klischeehaft. Das Gute an der Geschichte war, dass man einen direkten Start... Mit SEXY SANTA hat man etwas, was ein bisschen einheizt zur kalten Jahreszeit. Das ist ein Buch, womit man sich abends auf die Couch setzt und es geschmeidig runter liest. Der Schreibstil ist flüssig leicht, die Charakter sind alle simpel, teils etwas klischeehaft. Das Gute an der Geschichte war, dass man einen direkten Start in die Story gehabt hatte und kein ewiges Vorgeplänkel wie bei manchen Romanen. An sich aber ein schönes Buch für einen ruhigen Leseabend, dem man etwas Würze verleihen möchte.


  • Artikelbild-0