Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Frühlingsduft und Liebesglück

(1)
Affäre in Washington

Alan MacGregor steht am Beginn einer vielversprechenden Karriere in Washington – und er weiss genau, mit wem er sein Glück teilen möchte. Mit Shelby Campbell. Auf den ersten Blick hat er sich in die Besitzerin eines Töpferladens verliebt. Dumm nur, dass Shelby sich geschworen hat, nie einen Politiker zu heiraten und ihn abblitzen lässt. Doch Alan ist entschlossen, in Frühlingsnächten ihr Herz zu erobern.

Schatten über dem Paradies

Die Songwriterin Maggie kauft sich im malerischen Maryland ein grosses Grundstück mit einem alten Haus. Und sie hat auch schon den perfekten Kandidaten im Auge, der ihren Traum von einem blühenden Garten wahr machen soll. Dass der Landschaftsarchitekt Cliff Delaney sie für einen verwöhnten Star hält, schreckt Maggie nicht ab – mit Frühlingsküssen gewinnt sie bald Delaneys Liebe. Aber plötzlich legen sich Schatten über Maggies neu gefundenes Paradies …
Portrait
Die preisgekrönte Schriftstellerin sitzt jeden Tag acht Stunden am Schreibtisch. Inzwischen hat sie über 215 Romane geschrieben, die weltweit regelmässig auf den Bestsellerlisten landen. Vom New Yorker wurde sie zu „Amerikas Lieblingsautorin“ ernannt. Auch in Deutschland erfreut sich Nora Roberts einer grossen Fangemeinde.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 02.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-811-4
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 22,3/12,6/3,5 cm
Gewicht 367 g
Auflage 1
Verkaufsrang 36.304
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

?Frühlingsduft und Liebesglück? von Nora Roberts
von Blubb0butterfly am 03.07.2018

Cover Es ist wunderschön und passt wunderbar zum Titel. Ich würde mich am liebsten ins Cover hineinlegen. XD Inhalt Affäre in Washington Alan MacGregor steht am Beginn einer vielversprechenden Karriere in Washington - und er weiß genau, mit wem er sein Glück teilen möchte. Mit Shelby Campbell. Auf den ersten Blick hat er... Cover Es ist wunderschön und passt wunderbar zum Titel. Ich würde mich am liebsten ins Cover hineinlegen. XD Inhalt Affäre in Washington Alan MacGregor steht am Beginn einer vielversprechenden Karriere in Washington - und er weiß genau, mit wem er sein Glück teilen möchte. Mit Shelby Campbell. Auf den ersten Blick hat er sich in die Besitzerin eines Töpferladens verliebt. Dumm nur, dass Shelby sich geschworen hat, nie einen Politiker zu heiraten, und ihn abblitzen lässt. Doch Alan ist entschlossen, in Frühlingsnächten ihr Herz zu erobern. Schatten über dem Paradies Die Songwriterin Maggie kauft sich im malerischen Maryland ein großes Grundstück mit einem alten Haus. Und sie hat auch schon den perfekten Kandidaten im Auge, der ihren Traum von einem blühenden Garten wahr machen soll. Dass der Landschaftsgärtner Cliff Delaney sie für einen verwöhnten Star hält, schreckt Maggie nicht ab - mit Frühlingsküssen gewinnt sie bald Cliffs Liebe. Aber plötzlich legen sich Schatten über Maggies neu gefundenes Paradies... Meinung Ich liebe Nora Roberts! Dabei muss ich aber gestehen, dass mich nicht alle ihre Werke begeistern können und dazu gehört definitiv dieses Buch dazu. Dabei habe ich mich so gefreut, vor allem liebe ich Bände, wo mehr Geschichten drin sind. ^^ Die erste Geschichte handelt von Shelby, einer unabhängigen Frau, die das Leben in vollen Zügen genießt. Ihr Vater war Senator, was sie entscheidend geprägt hat. Denn als Alan in ihr Leben tritt, wehrt sie sich vehement gegen ihre Gefühle für ihn. Der Grund dafür: Er ist ebenfalls Senator. Sie will, verständlicherweise, nicht nochmal alles durchmachen müssen, was damals geschah. Dieses Geheimnis wird auch noch gelüftet. Ich fand die beiden, vor allem aber Shelby, sehr erfrischend und amüsant. Die Geschichte war gut, aber nichts Weltbewegendes. Ein witziger Punkt fand ich, war das schottische Erbe der beiden, wodurch es noch zu einigen Reibungen kam. ^^ Die zweite Geschichte spielt wieder in der Welt der Berühmten und Reichen, aber dieses Mal geht es um eine Songwriterin. Maggie entspricht auf dem zweiten Blick nicht wirklich dem Bild einer reichen und verwöhnten Tochter berühmter Eltern, was Cliff deutlich zu verstehen gegeben wird. Sie geraten beide direkt aneinander, während er dafür sorgt, dass ihr riesiger Garten wieder erstrahlt. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist einfach zu stark, aber es liegt anscheinend ein dunkles Geheimnis auf ihrem Grundstück. Es bleibt bis zum Ende spannend, denn erst dann löst sich alles auf. Die Geschichten waren ganz in Ordnung, aber wie gesagt, nichts allzu Weltbewegendes. Es war nicht gerade schlecht, aber durchaus ausbaufähig. Da gibt es bessere Werke der Autorin. ??? von ?????