Warenkorb
 

Himmelhorn

Kluftingers neuer Fall

Kluftinger Band 9

Der neunte Fall der Bestseller-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr führt den Kult-Kommissar Kluftinger in die Allgäuer Alpen, genauer gesagt auf das Himmelhorn, einen der gefährlichsten Berge des Allgäus. Natürlich liebt Klufti die Berge – wenn sie kässpatzenförmig auf seinem Teller aufragen. Doch der neueste Streich von Gesundheitsfetischist Langhammer befördert den Kommissar samt E-Bike tief in die Allgäuer Alpen, wo die beiden prompt auf drei Leichen stossen: ein bekannter Dokumentarfilmer und zwei einheimische Bergführer, die einen Film über die Erstbesteigung des Himmelhorns drehen wollten. Wie es scheint, waren sie dem als äusserst gefährlich geltenden Gipfel nicht gewachsen. Die Ermittlungen im Umfeld der Toten führt Klufti in sehr abgelegene Alpentäler und zu deren starrköpfigen Bewohnern, die noch wortkarger sind als er.
Portrait
Volker Klüpfel teilt mit Kluftinger den Heimatort Altusried. Doch den ehemaligen Journalisten hat es beruflich nach Augsburg verschlagen. Dort lebt er nach wie vor mit seiner Familie, auch wenn ihn sein Beruf nun nicht mehr in die Kulturredaktion der Augsburger Allgemeinen, sondern an seinen Autoren-Schreibtisch führt. Studiert hat Klüpfel, Jahrgang 1971, Politik und Geschichte in Bamberg, arbeitete dann bei einer Zeitung in den USA und vertreibt sich seine Zeit mit Sport und Theater – entweder als Zuschauer oder als Mitspieler bei den Freilichtspielen in Altusried. Wie Kommissar Kluftinger.

Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten im Allgäu, studierte Germanistik und Romanistik in Erlangen. Er arbeitete nach dem Staatsexamen an verschiedenen Realschulen in Bayern, momentan aber ist er beurlaubt – um sich dem Schreiben der Romane, den Shows und der Familie widmen zu können. Kobr wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern im Allgäu.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 02.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28204-5
Verlag Droemer HC
Maße (L/B/H) 19.3/12.8/3.8 cm
Gewicht 513 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 64162
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Kluftinger mehr

  • Band 3

    14570985
    Seegrund. Kommissar Kluftinger 03
    von Volker Klüpfel
    (28)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 4

    14953551
    Laienspiel
    von Volker Klüpfel
    (25)
    Buch
    Fr.21.90
  • Band 5

    17438676
    Rauhnacht. Kommissar Kluftinger 05
    von Volker Klüpfel
    (116)
    Buch
    Fr.26.90
  • Band 6

    26400019
    Schutzpatron. Kommissar Kluftinger 06
    von Volker Klüpfel
    (50)
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 7

    37363040
    Herzblut/ Kluftinger Bd.7
    von Volker Klüpfel
    (11)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 8

    83326724
    Grimmbart
    von Volker Klüpfel
    (1)
    Buch
    Fr.21.90
  • Band 9

    83326720
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (1)
    Buch
    Fr.15.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Auf geht's auf den Himmelhorn
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2018

Ein neuer Fall für Kommissar Kluftinger: diesmal geht es für ihn in die Allgäuer Alpen. Dort trifft man nicht nur gute alte Bekannte, sondern auch neue besondere Charaktere. Saulustig, urkomisch und unheimlich spannend fesselt das Autoren-Duo Klüpfel und Kobr einen von der ersten Seite an. Als Hörbuch ein voller Genuss, denn die... Ein neuer Fall für Kommissar Kluftinger: diesmal geht es für ihn in die Allgäuer Alpen. Dort trifft man nicht nur gute alte Bekannte, sondern auch neue besondere Charaktere. Saulustig, urkomisch und unheimlich spannend fesselt das Autoren-Duo Klüpfel und Kobr einen von der ersten Seite an. Als Hörbuch ein voller Genuss, denn die Situationskomik kommt einfach noch viel besser durch, da die beiden Autoren es selber mit sprechen. Für alle Fans von Klufti und diese, die es noch werden wollen!