Meine Filiale

Das Bernstein-Amulett

Roman

Peter Prange

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Schicksal, wie nur in Deutschland zu finden ist. Barbaras Geschichte beginnt im Oktober 1944 und schliesst im Oktober 1990. Ihre Familie wird durch den Zweiten Weltkrieg auseinander gerissen und kann erst ein halbes Jahrhundert später wieder zusammenfinden. Dazwischen liegen die Jahre des nackten Überlebenskampfes unmittelbar nach dem Krieg, des Kalten Krieges, des sich Arrangierens in verschiedenen Welten – bis zur Wiedervereinigung 1989. Für Barbara scheint es nur eine Wahl zu geben, die Wahl zwischen Vernunft und Verlangen. Die Wahl zwischen zwei Männern, zwischen Westen und Osten ...

Peter Prange ist als Autor international erfolgreich. Seine Werke haben eine Gesamtauflage von über drei Millionen erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Zuletzt stand sein grosser Roman in zwei Bänden, über die Zeit der Naziherrschaft, ›Eine Familie in Deutschland‹, auf den Bestsellerlisten. Mehrere Bücher, etwa sein Bestseller ›Das Bernstein-Amulett‹, wurden verfilmt. Im Frühjahr begeisterte der TV-Mehrteiler nach seinem Erfolgsroman ›Unsere wunderbaren Jahre‹ das Publikum. Der Autor lebt mit seiner Frau in Tübingen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 848
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52183-8
Reihe Fischer Taschenbibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 14.4/9/3 cm
Gewicht 299 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2020
Bewertet: anderes Format

Eine Geschichte, die den Überlebenskampf der Familie unmittelbar nach dem Krieg bis zur Wiedervereinigung zeigt. Barbara, die Gutstochter, heiratet Alex, der zur Front muss. Die Russen kommen ins Land. Und da steht ein russischer Offizier vor ihr und eine verbotene Liebe entfacht

Das Bernstein-Amulett
von einer Kundin/einem Kunden aus Paderborn am 02.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In bewährt guter Qualität gelingt es hier Peter Prange, eine Synthese zwischen persönlichen Schicksalen und der jüngeren Vergangenheit Deutschlands (Oktober 1944 bis Oktober 1990) herzustellen. Der Roman ist anspruchsvoll und gleichzeitig leicht zu lesen.

kann man nur empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 23.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch liest sich sehr gut.Es bleibt spannend bis zum Schluss. Und es zeigt sich das die Liebe die stärkste Macht ist. Ich konnte das Buch nur schwer zur Seite legen.


  • Artikelbild-0