Meine Filiale

So groß wie deine Träume

Roman

Viola Shipman

(16)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Als kleines Mädchen bekommt Mattie zu Ostern eine Truhe geschenkt, um darin alles zu sammeln, was sie als Erwachsene an ihre Familie erinnern würde: ihre geliebte Stoffpuppe, das Rosengeschirr, eine Schürze, eine Vase ihrer Mutter und vieles mehr.
Jahrzehnte später: Mattie ist inzwischen schwer erkrankt, ihr Mann Don sorgt sich sehr um sie und stellt Rose, eine junge, alleinerziehende Mutter, als Pflegerin ein. Rose stösst auf die vergessene Truhe. Als Mattie anfängt, ihr die Geschichten zu den Familienerbstücken zu erzählen, erkennt Rose, was sie tun kann, um Mattie und Don zu helfen, in ihrem letzten gemeinsamen Jahr füreinander da zu sein.
Ein hochemotionaler, tief berührender Roman über Menschen, die neuen Mut schöpfen und in einer schweren Zeit zu einer Familie zusammenwachsen.

Der anrührende Roman spart nicht mit Gefühlen und lässt mitempfinden und mitleiden. Zum Weinen schön und gefühlig.

Viola Shipman arbeitet regelmässig für People.com, Entertainment Weekly und öffentliche Rundfunkprogramme. Ihre Romane »Für immer in deinem Herzen«, »So gross wie deine Träume«, »Weil es dir Glück bringt« und »Ein Cottage für deinen Sommer« waren sofort Bestseller. Viola Shipman schreibt im Sommer in einem Ferienort, inspiriert von der grandiosen Kulisse des Michigansees..
Anita Nirschl studierte Englische, Amerikanische und Spanische Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seit 2007 arbeitet sie als freie Übersetzerin und hat zahlreiche Romane ins Deutsche übertragen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29865-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12.4/3.2 cm
Gewicht 345 g
Originaltitel The Hope Chest
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Anita Nirschl
Verkaufsrang 55885

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
10
5
1
0
0

Schönes Buch von Viola Shipman
von Josia Jourdan aus Muttenz am 03.06.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Da ich nicht das Buch gelesen, sondern als Hörbuch gehört habe, bewerte ich auch die Hörbuchstimme. Wobei hier vorneweg gesagt ist, dass ich nie ein Hörbuch hören würde, mit einer Stimme, die ich gar nicht mag. Eva Gosciejewicz hat eine passende Stimme und gibt den einzelnen Charakteren einen eigenen Klang. Gerade Mattie, welc... Da ich nicht das Buch gelesen, sondern als Hörbuch gehört habe, bewerte ich auch die Hörbuchstimme. Wobei hier vorneweg gesagt ist, dass ich nie ein Hörbuch hören würde, mit einer Stimme, die ich gar nicht mag. Eva Gosciejewicz hat eine passende Stimme und gibt den einzelnen Charakteren einen eigenen Klang. Gerade Mattie, welche kaum noch eine Stimme hat, ist passend gesprochen. Ich habe richtig gerne zugehört und da ich das Hörbuch jeweils vor dem Schlafen gehört habe, bin ich immer ziemlich schnell eingeschlafen, da die Stimme so angenehm ist. Ich kann euch die Hörversion echt empfehlen! Kurzrezension und Fazit Viola Shipman hat mit «So gross wie deine Träume» ein emotionales Buch geschrieben, welches die Geschichte einer Frau erzählt, welche ihr Leben lang, ihre Träume gelebt hat oder versucht hat zu leben. Die Handlung zeigt auf, dass nicht immer alles nach Plan läuft und es Dinge gibt, die uns aus der Bahn werfen. Gleichzeitig zeigt sie aber auch, dass wenn man versucht sein Leben so zu leben, wie man sich es wünscht, man trotz Rückschlägen glücklich sein kann. Mattie ist eine faszinierende Frau und die Kapitel aus ihrer Vergangenheit haben mir sehr gut gefallen. Rose und ihre Tochter sind mir persönlich bisschen zu blass geblieben, wobei ich trotzdem sagen muss, dass mir alle Charaktere extrem sympathisch waren. Viola Shipman thematisiert wie in ihren anderen Büchern auch hier Familie und für einmal eben nicht die blutsverbundene Familie, sondern die Familie, welche aus den Menschen besteht, die man liebt. Egal ob verwandt oder nicht. Ein Wohlfühlbuch mit vielen anregenden Gedanken, unterhaltsamen Situationen und vor allem viel Gefühlen. Denn Matties gesundheitlicher Zustand hat mich sehr berührt und ich bin froh, dass sie so viele gute Menschen um sich herum hatte, in diesen letzten Monaten ihres Lebens. Ich vergebe 4 von 5 Sterne für diese schöne Geschichte, welche mich sehr gut unterhalten hat und mit sehr sympathischen Charakteren überzeugt hat. Das Buch empfehle ich allen Fans von Lori Nelson Spielman, Ava Reed und Cecelia Ahern. Ich danke dem Fischer Verlag für mein Exemplar!

Nette Geschichte mit toller Sprecherin
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ein großes Kompliment an die Sprecherin. Die Stimme ist unheimlich schön und fesselnd. Die Geschichte handelt von einem älteren Ehepaar, die ineinander die große Liebe gefunden haben. Rose und ihre Tochter treten in das Leben der beiden, da Mattie unheilbar erkrankt war und Rose sich als Pflegerin bewirbt. Die Zeitsprüng... Ein großes Kompliment an die Sprecherin. Die Stimme ist unheimlich schön und fesselnd. Die Geschichte handelt von einem älteren Ehepaar, die ineinander die große Liebe gefunden haben. Rose und ihre Tochter treten in das Leben der beiden, da Mattie unheilbar erkrankt war und Rose sich als Pflegerin bewirbt. Die Zeitsprünge zwischen den Erinnerungen und der aktuellen Situation sind wirklich gelungen. Erinnerungsstücke an die Familie und die Vergangenheit werden nach und nach aus der Truhe befreit und erzählt. Einen Stern Abzug gibt es von mir, da für mich der Griff in die Truhe nach ca. nach der Hälfte des Hörbuches doch etwas abgedroschen vorkam. Das Hörbuch hatte ich mir besorgt, weil mir das Buch 'Weil es dir Glück bringt' von Viola Shipman außerordentlich gut gefallen hat. Daran kommt 'So groß wie deine Träume' nach meiner Meinung nicht heran.

Traurige Geschichte
von Bücher in meiner Hand am 11.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diesen Roman habe ich während dem Sommerurlaub am Hotelpool gelesen. Es war eindeutig der falsche Ort für diese Lektüre, aber an einem kalten Abend eingekuschelt auf dem Sofa, passt er auch nicht wirklich. Das Problem? Die Geschichte ist enorm traurig. Es ist definitiv kein Roman für alle Leser, man muss sich auf diese Traurigke... Diesen Roman habe ich während dem Sommerurlaub am Hotelpool gelesen. Es war eindeutig der falsche Ort für diese Lektüre, aber an einem kalten Abend eingekuschelt auf dem Sofa, passt er auch nicht wirklich. Das Problem? Die Geschichte ist enorm traurig. Es ist definitiv kein Roman für alle Leser, man muss sich auf diese Traurigkeit einstellen und dies auch lesen wollen. Mattie Tice und ihr Mann Don ziehen um im ein rollstuhlgängiges Haus. Dabei entdecken sie die Truhe, die Matties Eltern ihr geschenkt haben. Die Truhe ist voller Erinnerungsstücke und soll im neuen Haus in Matties Zimmer einen Ehrenplatz bekommen. Jeri, die sechsjährige Tochter von Matties neuer Pflegerin Rose Hoffs, entdeckt die Truhe und nimmt etwas heraus, worauf Mattie und Don den beiden die Geschichte dazu erzählen. In den nächsten Wochen ermuntert Rose Mattie, ihr die Geschichten aller Gegenstände aus der Erinnerungs-Truhe zu erzählen. Mattie kann so die Vergangenheit nochmals erleben und Rose geben die Geschichten neuen Mut, denn auch sie hat es nicht leicht im Leben. Shipmans Charaktere kommen in "So gross wie deine Träume" ausnahmslos liebenswert rüber. Jeder natürlich mit seiner Persönlichkeit und den eigenen Problemen, aber alle echt, ohne etwas zu Übertreiben. Der Schwarze Peter hat hier ausschliesslich die fiese Krankheit inne. Wie auch die anderen Romane von Viola Shipman, ist auch dieser am idyllischen Lake Michigan angesiedelt. Die Stadt und die Gegend sind schön beschrieben, so dass man am liebsten gleich nach Saugatuck reisen und den Roman in Dons bevorzugtem Coffee Shop lesen würde. Und auch hier spielt ein Möbelstück - wie bereits in "Weil es dir Glück bringt" das Rezeptekästchen - eine grosse Rolle: die Truhe - etwas Altes, das in der Gegenwart an die Vergangenheit und spezielle Erlebnisse erinnert, sowie zugleich tröstet und Mut macht für die Zukunft. Fazit: Eine traurige Geschichte über schöne Erinnerungen. 4 Punkte.


  • Artikelbild-0