Vom Dunkel ins Licht

Kein ganz gewöhnliches Leben. Autobiografischer Bericht

Baby Halder

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Vom Dunkel ins Licht

    Unionsverlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Unionsverlag

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Alter von sieben Jahren von der Mutter im Stich gelassen, wachst Baby Halder in armen und zerrutteten Familienverhaltnissen auf. Mit zwolf Jahren muss sie einen doppelt so alten Mann heiraten. Mit dreizehn - selbst noch ein Kind - wird sie zum ersten Mal Mutter. Ihr Ehemann behandelt sie schlecht und schlagt sie. Baby Halder entschliet sich, ihren Mann zu verlassen. Sie steigt mit ihren Kindern in den Zug nach Delhi und findet eine Stelle als Haushaltshilfe. Obwohl sie nur wenige Jahre selbst zur Schule gegangen ist, beginnt sie, ihre Lebensgeschichte zu schreiben - ermutigt durch ihren Dienstherrn Prabodh Kumar, der ihr Erzhltalent entdeckt. Ihr Buch wird eine Sensation und geht um die Welt.

Baby Halder wurde wahrscheinlich 1973 in Westbengalen geboren. Bereits mit zwölf Jahren verheiratet, flieht sie als junge Erwachsene mit ihren drei Kindern nach Delhi und schlägt sich als Hausangestellte durch. Halders Autobiografie wurde 2002 in Indien publiziert und seither in zahlreiche Sprachen übersetzt. Baby Halder lebt in Gurgaon, einem Vorort von Delhi.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 06.11.2015
Verlag Unionsverlag
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Dateigröße 2598 KB
Übersetzer Annemarie Hafner
Sprache Deutsch
EAN 9783293302259

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0